Musiklokale

Restaurants oder Cafes mit Live-Auftritten musikalischer Künstler zur Unterhaltung der Gäste

Bei einem Musiklokal kann es sich sowohl um ein Cafe oder Bistro als auch um ein Restaurant handeln. In Musiklokalen treten mehr oder weniger regelmäßig einzelne Musikkünstler oder Musikbands auf, um die Gäste mit schöner Livemusik zu unterhalten.

Sänger am Mikrofon wird von Mädchen in Menschenmenge bejubelt
Singing the blues away © Yuri Arcurs - www.fotolia.de

Essen ohne Unterhaltung ist heutzutage für viele Lokale nicht mehr zeitgemäß, sodass sich hierbei vor allem die Musiklokale bewährt haben. Ob Snack-Bars, Lokale oder Restaurants - mit musikalischer Unterhaltung wird dem Gast nicht nur schmackhaftes Essen geboten, sondern auch das dementsprechende Erlebnis.

Live-Auftritte unterschiedlicher Art

Musikalische Unterhaltung ist dabei aber natürlich nicht einfach nur ein Radio oder eine sonstige elektronische Musikquelle, sondern vielmehr wirkliche Live-Auftritte von

welche regelmäßig in der Woche einen Auftritt im Musiklokal haben. In Zeiten ohne Auftritte wird dann aber dennoch in vielen Musiklokalen zur Untermalung des Essens unterhaltsame Musik vom Band gespielt. Es gibt aber auch Musiklokale, welche außerhalb der Auftritte gänzlich ohne Musik auskommen. Die genaue Auslegung ist von daher von Lokal zu Lokal verschieden.

Ebenso unterschiedlich ist auch die Art der Bezahlung für diese Unterhaltung. Einerseits kann diese quasi umsonst sein, wobei natürlich der Gast irgendwo bei Speisen und Getränken für den Musik-Auftritt mitbezahlt. Ebenso kann aber auch ein Eintritt verlangt werden, welche dann entweder nur allgemein für den Zutritt zum Lokal dient oder aber auch schon freie Auswahl an Speisen und Getränken mit beinhaltet, beispielsweise durch Buffetangebote.

Angebotene Speisen

Die angebotenen Speisen sind dabei grundverschieden zwischen den Musiklokalen. Einerseits gibt es Musiklokale mit deftiger Hausmannskost, aber auch spezialisierte Restaurants mit einer bestimmten Richtung, etwa rein amerikanische Küche mit dementsprechenden Musikangebot. Oftmals kann aber in solchen Musiklokalen internationale Küche vorgefunden werden oder aber die Gaststätte beschränkt sich nur auf einfache Snacks.

Berühmte Musiklokale weltweit

Weltweit gibt es zahlreiche Musiklokale, von denen es einige zur Berühmtheit gebracht haben. Zu diesen zählen

  • das Olympia Theatre in Dublin
  • das Largo in Amerika sowie
  • das Bull&Gate und das Proud Camden in London.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Musiklokalen

Allgemeine Artikel zum Thema Musiklokale

Musikbox (Jukebox) - Geschichte, Aufbau und Verwendung

Musikbox (Jukebox) - Geschichte, Aufbau und Verwendung

Die erste Jukebox wurde im Jahre 1889 von Louis Glass unter dem Namen "automatischer Photograph" für Gäste des Palais Royal in San Francisco entwickelt. Ab den 1950er Jahren wurde die Jukebox auch in Deutschland zum Verkaufsschlager.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen