Wie Sie erkennen, ob Ihr Freund ein guter Vater sein kann

Nicht jeder attraktive und höfliche Mann ist auch gleich als Ehemann oder gar Vater geeignet. Die Charaktereigenschaften, die einen guten Vater ausmachen, sind nicht unbedingt im Gestöber zwischen Laken und Bettdecke zu erkennen. Bevor Sie sich entscheiden, ob Ihr Schwarm tatsächlich der Mann ist, mit dem Sie eine Familie gründen wollen, sollten Sie bei ihm nach bestimmten Persönlichkeitsmerkmalen Ausschau halten. Glauben Sie, dass Ihr Freund ein guter Vater sein könnte? Lesen Sie, welche Kriterien er bestenfalls erfüllen sollte.

Welche Kriterien ein guter Vater erfüllen müsste

Zuneigung für Kinder

Mit Kindern klar zu kommen ist eine Kunst, die nicht jeder beherrscht oder zumindest nicht jeder beherrschen will. Wie reagiert Ihr Freund, wenn er mit Kindern in Berührung kommt? - Beachtet er sie oder ist er eher derjenige, der mit aller Macht vermeidet, seiner Nichte die Flasche zu geben oder mit seinem Neffen einige Minuten Fußball zu spielen?

Ein Mann, der keinen Draht zu Kindern hat, wird sich auch als Vater wenig ändern.

Vorhandener Kinderwunsch

Wenn Ihr Freund Ihnen sagt, dass er sich nicht sicher ist, überhaupt jemals Kinder in die Welt setzen zu wollen oder er lieber noch 15 Jahre warten will, dann glauben Sie ihm.

Männer können manchmal bemerkenswert ehrlich sein. Insbesondere dann, wenn es um ihre eigenen Wünsche geht.

Wenn Sie mit seiner Antwort nicht zufrieden sind, sollten Sie die nötigen Konsequenzen ziehen. Wenn ein Mann keine Kinder will, wird er auch nach einer Schwangerschaft nicht plötzlich zum Super-Papi!

Vater und Neugeborenes

Geduld

Wer mit Kindern zu tun hat, muss geduldig sein. Es dauert eben seine Zeit, bis ein neuer Erdenbürger gelernt hat, selbstständig:

Wenn Ihr Freund immer gleich aufbrausend wird, wenn etwas nicht sofort funktioniert oder nach seinem Willen geschieht, ist er als Vater nicht unbedingt die beste Wahl.

Gutes Zeitmanagement

Wer Karriere und Familie unter einen Hut bringen will, muss ein herausragendes Organisationstalent besitzen. Das gilt für Männer ebenso wie für Frauen. Nur Frauen scheinen das schlicht besser hinzukriegen.

Wenn Ihr Schwarm nur mit Mühe Verabredungen einhalten kann, weil er seine Arbeit nicht rechtzeitig erledigt, sollten Sie das zur Sprache bringen, bevor das Kondom in der Verpackung bleibt.

Finanzielles Verantwortungsbewusstsein

Kinder sind das Glück der Erde, aber auch extrem teuer. Will man den Standards der heutigen Zeit gerecht werden und seine Kinder auf beste Art und Weise für die Zukunft vorbereiten (sprich: zahlreiche außerschulische Aktivitäten, Privatschule etc.), darf man nicht von Monatslohn zu Monatslohn leben.

Wenn es Kuschelbär noch nie so richtig geschafft hat, eine solide Summe anzusparen, sollten Sie die Familiengründung noch etwas aufschieben, bis beide Partner wissen, wie man mit Geld umzugehen hat.

Fähigkeit zum Vorausdenken

Momentan scheint Ihre Zweiraumwohnung für Sie und das Baby noch groß genug zu sein. Je größer das Kind jedoch wird, umso größer werden auch die Bedürfnisse. Und was ist, wenn Sie vielleicht noch ein weiteres Kind wollen?

Zur Familienplanung gehört auch eine Zukunftsplanung. Der zukünftige Vater sollte daher in der Lage sein, langfristig zu planen und diese Pläne dann auch präzise in die Tat umzusetzen.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Unsere Artikel werden auf Grundlage fundierter wissenschaftlicher Quellen sowie dem zum Zeitpunkt der Erstellung aktuellsten Forschungsstand verfasst und regelmäßig von Experten geprüft.

Quellenangaben
  • father and his newborn daughter, a couple of hours old © Melissa Schalke - www.fotolia.de
  • Father and baby © Kurhan - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema