Klassenfahrten

Tagesausflüge oder Schulausflüge über mehrere Tage mit der gesamten Schulklasse

Eine Klassenfahrt wird in der Regel alle paar Jahre einmal durchgeführt. So ein Schulausflug mit der gesamten Klasse ist eine gute Erholung während der Schulzeit. Zudem ist es für die Schüler wichtig, ihre Mitschüler auch mal außerhalb des Schulalltags kennen zu lernen und neue Freundschaften zu schließen.

Vier Jugendliche lachen in Kamera, Daumen zeigt nach oben
Happy guys and girls expressing happiness © Yuri Arcurs - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Klassenfahrten

Klassenfahrten - mehrtägige Reisen im Klassenverband mit zwei Lehrern als Begleitpersonen - werden bereits in Grundschulen während der Schulzeit angeboten.

Ziele und Aktivitäten

Bei den jüngeren Schülern führen diese Reisen oft in

der näheren Umgebung, während ältere Schüler auf der Klassenfahrt oft ins Ausland reisen. Sinn und Zweck einer solchen Unternehmung ist, dass Schüler und Lehrer sich untereinander in einer anderen als der schulischen Umgebung begegnen. Der Tag wird zusammen mit Spiel und Aktivität verbracht und auch der Abend steht im Zeichen gemeinsamer Unternehmungen wie

  • einem Lagerfeuer
  • einer Disco oder
  • einer Nachtwanderung.

Funktion

Eine solche Klassenfahrt wirkt sich oft sehr positiv auf die Klassengemeinschaft aus und schafft in ungezwungener Atmosphäre auch ein gute Möglichkeit für die Lehrer, ihre Schüler einmal anders als immer nur im Unterricht zu erleben. Jüngere Schüler beweisen auf einer Klassenreise zudem auch ihre Selbstständigkeit; oft ist dies die erste, größere Fahrt ohne die Eltern. Ältere Schüler haben auf Klassenreisen ins Ausland die Möglichkeit, ein fremdes Land in der Gruppe zu erfahren, sie machen Besichtigungstouren und lernen andere Kulturen kennen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Klassenfahrten

Allgemeine Artikel zum Thema Klassenfahrten

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen