Bälle & Tanzveranstaltungen

Große Festbälle ziehen tanzwillige Gäste an

Bei einem Tanzfest steht der Tanz klar im Mittelpunkt. Hier geht es aber auch um ein gesellschaftliches Gesehenwerden. Ein Ball läuft nach festen Regeln ab, die Kleidung ist dem Anlass gebührend. Häufig gibt es ein Buffet und ein abendliches Highlight.

Tango Tanzpaar Arm in Arm
Tango © Konstantin Sutyagin - www.fotolia.de

Im aktiven Tanzsport gehören Bälle und Tanzveranstaltungen zu den Highlights der Saison. Hier kann gezeigt werden, was man in mühevollen Trainingsstunden einstudiert hat, und zudem kommen hier die schönsten Kleider und Roben zum Einsatz. So wird jeder Ball und jede Veranstaltung zu einem einmaligen Event, das den Tänzern lange in Erinnerung bleibt.

Mögliche Bestandteile

Ob auf der jeweiligen Veranstaltung nur zum Vergnügen getanzt wird, ob Shows aufgeführt werden oder ob dabei gleichzeitig ein Wettbewerb oder Wettkampf ausgerichtet wird, das liegt jeweils im Ermessen des Veranstalters.

Unterhaltung

Bälle dienen dabei sehr häufig der reinen Unterhaltung der Teilnehmer und nicht als Austragungsort von Wettkämpfen. Sie finden meist zu bestimmten Anlässen oder zum Saisonabschluss statt und können in der Regel auch von interessierten Tänzern besucht werden, die nicht in Vereinen organisiert sind. Sehr häufig handelt es sich bei Bällen auch um profit orientierte Veranstaltungen.

Sport

Sportliche Tanzveranstaltungen dagegen werden meist von ihrem Wettkampfcharakter geprägt. Sie sind als Turniere organisiert und ausgeschrieben, und nur im Wettkampfsport gemeldete oder organisierte Paare sind zur Teilnahme zugelassen.

Je nach Ausrichter kommt ein mehr oder weniger strikte Regelwerk zur Anwendung. Solche Tanzveranstaltungen sind in der Regel öffentlich, das heißt, Zuschauer können passiv daran teilnehmen, wenn sie Eintritt bezahlen.

Jedoch gibt es auch Tanzveranstaltungen ohne Wettkampfcharakter. Hierbei handelt es sich um Tanztreffen in etwas lockerer Atmosphäre und ohne Kleiderzwang. Darin unterscheiden sie sich von den festlichen Bällen.

Bekannte Bälle

Es gibt einige bekannte Ballveranstaltungen, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Besonders viele dieser Bälle finden in Wien statt; zu diesen gehören:

  • der Wiener Opernball
  • der Ärzteball
  • der Ball der Offiziere
  • der Philharmonikerball
  • der Concordia Ball sowie
  • der Hofburg Silvesterball (ehemals Kaiserball).

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Bällen und Tanzveranstaltungen

Allgemeine Artikel zum Thema Bälle & Tanzveranstaltungen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen