Nackentraining

Das Trainieren der Nackenmuskulatur zur Kräftigung, Straffung und Entspannung

Mit dem Nackentraining sollen die Nackenmuskeln gekräftigt, gedehnt und gestrafft werden. Ein gezieltes Training von Nacken und Hals beugt in vielen Fällen Nackenschmerzen und Verspannungen vor. Als spezielle Übung bietet sich das Nackenheben an.

Frau und Mann beim Krafttraining mit Langhanteln
Powergymnastik mit Langhantel © Kzenon - www.fotolia.de

Sieben kleine Wirbel sind es, die unseren Kopf halten. Aber es ist nicht nur das Gewicht, das diese Wirbel kontinuierlich belastet. Unser Kopf gehört zu den Körperteilen, die am häufigsten bewegt werden.

Häufig von Verspannungen betroffen

Dabei ist auch kein anderer Körperteil ähnlich flexibel gelagert. Kein Wunder, dass die kleinen Nackenmuskeln täglich Schwerstarbeit leisten. Und auch kein Wunder, dass gerade sie so häufig verspannen und zu Nacken- und Kopfschmerzen führen.

Ein Nackentraining kann helfen, die Nackenmuskeln gezielt zu stärken und zu dehnen, damit sie ihre Arbeit, unseren Kopf zu bewegen, leichter und schmerzfrei ausführen können.

Einen steifen Nacken verhindern

Ein steifer Nacken rührt oft daher, dass wir bei der Arbeit am Computer den Mausarm verspannen, der direkt mit der Schultermuskulatur in Kontakt steht. Diese wiederum hängt eng mit der Nackenmuskulatur zusammen. Zu langes Sitzen in unveränderter Haltung führt dazu, dass die Muskeln der Wirbelsäule und insbesondere die des Nackens ermüden, verspannen und zu wenige Entspannungsphasen haben. Allein das regelmäßige Aufstehen vom Schreibtisch kann da zu einer deutlichen Entlastung führen. Besser noch sind gezielte Nackenübungen.

Beim Krafttraining wird auch die Nackenmuskulatur trainiert, indem sie seitlich und nach vorne und hinten gezielt gegen ein Gewicht gedehnt wird. Dadurch werden die Muskeln wieder zurechtgerückt, gestärkt und entspannt. Ein Nackentraining empfiehlt sich für alle, die

  • lange am Schreibtisch oder im Auto sitzen
  • bettlägerig sind oder aber
  • einseitige Tätigkeiten über einen längeren Zeitraum durchführen.

Ausgewählte Übungen mit Hanteln

  • Seitenheben
  • Seitenheben vorgebeugt
  • Nackendrücken mit Langhantel
  • Nackendrücken mit Kurzhanteln
  • Schulterdrücken mit Langhantel
  • Schulterdrücken mit Kurzhanteln

Ausgewählte Übungen an Maschinen

  • Seitenheben an Maschine
  • Nackendrücken an Maschine
  • Schulterdrücken an Maschine
  • Seitenheben vorgebeugt an Butterfly-Maschine

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zum Nackentraining

Allgemeine Artikel zum Thema Nackentraining

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen