Skischuhe

Schuhe aus Leder oder Kunststoff für das Skifahren in den nordischen und alpinen Skisportarten

Die Skibekleidung umfasst neben einer Skihose, Skijacke und Handschuhen auch die passenden Skischuhe. Der Skischuh wird mit einer extra Halterung in der Skibindung befestigt. Der alpinen Skisport unterscheidet zwischen Hardboots und Softboots.

Drei kleine Kinder sitzen in Schneeanzügen und mit Skischuhen im Schnee
Children playing in snow © Marzanna Syncerz - www.fotolia.de

Skischuhe werden benötigt, wenn man Skilaufen möchte. Sie sind dafür ein wichtiger Bestandteil der Ausrüstung eines Skifahrers und sollen dem Skiläufer einen festen Halt auf den Ski geben. Normalerweise sind Skischuhe aus festem, bruchsicheren Kunststoff gefertigt und umschließen den gesamten Fuß, das Sprunggelenk und die halbe Wade.

Verschlussmöglichkeiten

Skischuhe werden vorne und seitlich geschlossen und haben eine oder zwei Schnallen, es gibt aber auch Schuhe mit sehr vielen Schnallen. Manche Schuhe werden nur von hinten mit einer einzigen Schnalle verschlossen, die wie ein Zahnriemen bei der entsprechenden Größe einrastet. Wichtig ist eine wirklich gute Passform der Skischuhe. Am besten ist es, man kauft die Schuhe vor Ort im Fachhandel, da man dort die beste, fachkundige Beratung erfährt.

Außerdem sollte man unbedingt darauf achten, dass einem gestattet wird, mehrere Stunden in den Schuhe zu laufen. Erst dann weiß man genau, ob die Schuhe drücken oder wirklich gut zu einem passen. Die besten Schuhe sind in der Regel diejenigen, die mit vielen Schnallen geschlossen werden. Nur so ist eine optimale Anpassung an den Fuß und an das Bein und damit ein sicherer Halt möglich.

Eine Veränderung kann je nach Tagesform durchaus notwendig sein. Auch ist oft die Art der getragenen Skisocken unterschiedlich, was dadurch, je nach Situation, eine individuelle Anpassung des Skischuhs notwendig macht.

Skibindungen für die Befestigung der Schuhe

Um den Schuh auf den Skiern befestigen zu können, stehen unterschiedliche Bindungen zur Auswahl:

  • Sicherheitsbindungen
  • zusätzliche Bindungsplatten
  • Tourenbindungen und
  • Varioskibindungen.
Historie:
Zuletzt aktualisiert am
Erstellt am 11.05.2008
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Grundinformationen und Hinweise zu Skischuhen

Allgemeine Artikel zum Thema Skischuhe

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen