Ballerinas

Flache und modische Damenschuhe

Rote Ballerinas auf weißem Hintergrund, Lackschuhe
Ballerinas © Julian Weber - www.fotolia.de

Ballerinas werden nicht nur die Tänzerinnen beim Ballet, sondern auch deren Schuhe genannt. Die flachen Ballerinas, die es heute in vielen Varianten und Designs gibt, werden heute aber auch gerne in der Freizeit getragen und sind sind aus der Damenschuhmode kaum noch wegzudenken.

Werbung

Der Ballerina ist ein flacher, tief ausgeschnittener Damenschuh, der seinen Namen der optischen Ähnlichkeit mit den im Ballett weit verbreiteten Spitzenschuhen und Schläppchen verdankt. Ballerinas sind sowohl zeitlos als auch klassisch und seit ihrem erstmaligen öffentlichen Auftritt gegen Ende des 19. Jahrhunderts bis heute niemals aus der Mode gekommen.

So finden sie jedes Jahr von Neuem im Frühjahr und Sommer ihren Weg aus den Schuhschränken hinaus auf die Straße. Insbesondere bei hochgewachsenen Frauen erfreuen sich Ballerinas großer Beliebtheit, da sie aufgrund ihrer sehr dünnen und flachen Sohle eine echte Alternative zu hohen Pumps darstellen.

Zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten

Darüber hinaus sind sie sehr bequem zu tragen und vielseitig mit anderen Kleidungsstücken kombinierbar. Ob

Ballerinas sind die perfekten Begleiter für jeden Anlass. Gerne werden sie auch

getragen.

Vielfältige Formen und Farben

So vielseitig die Kleidungsstücke sind, mit denen sich Ballerinas kombinieren lassen, so verschiedenartig sind die Schuhe selbst in Form und Design. Neben

  • unifarbenen Ballerinas

finden sich heutzutage in den Regalen der Schuhgeschäfte auch solche mit

  • extravaganten Tierprints
  • niedlichen Pünktchen oder auch
  • in Metallictönen wie Gold und Silber.

Auch was die Materialien der Ballerinas angeht, gibt es eine große Auswahl. So werden die Schuhe mitunter aus

  • Synthetik und Kunststoff
  • Textil
  • Lack oder
  • Leder

hergestellt.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Ballerinas

Sind Ballerinas Disco-tauglich?

Sind Ballerinas Disco-tauglich?

Einfache Ballerinas können keine schicken Pumps ersetzen. Doch in Kombination mit kurzen Röcken können sie dem Outfit das gewisse Etwas verleihen.

  • 4132 Lesungen
  • 1 Kommentar
  • 2.5 von 5 Sternen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen