Ohrkorrektur

Die Ohrplastik oder Ohrenkorrektur ist eine operative Korrektur von Ohrfehlbildungen und Segelohren

Unschön geformte, anliegende oder abstehende Ohren können mit einer Ohrkorrektur ohne großen Aufwand beseitigt werden. Ohrenkorrekturen werden in der Regel bei örtlicher Betäubung durch Fachärzte für plastische und kosmetische Chirurgie durchgeführt.

Modell menschliches Ohr in Arztpraxis
Arztpraxis, Ohrenarzt, Ohr © Sven Bähren - www.fotolia.de

Wenn der Ohrknorpel zu gering abknickt, kommt es beim Betroffenen zu abstehenden Ohren, die sind im Volksmund unter dem Begriff Segelohren bekannt. Diese entsprechen nicht dem üblichen Schönheitsempfinden und werden deshalb von vielen Betroffenen als lästig empfunden. In vielen Fällen ist die Ohrform erblich bedingt.

Durchführung der Ohrkorrektur

Wer seine Segelohren als zu störend empfindet, entschließt sich zu einer Ohrkorrektur, die bereits bei Kindern, wenn sie fünf Jahre sind, durchgeführt werden kann. Die Korrektur der Ohrmuschel kann entweder unter örtlicher Betäubung oder unter Vollnarkose vorgenommen werden. Das entscheidet der Arzt in Abhängigkeit vom Alter des Patienten.

Während der Operation schneidet der Arzt an der Rückseite des Ohres einen Zugang zum Ohrknorpel. Um die Knorpelform zu verändern, kann dieser entweder

  • eingeschnitten
  • eingekerbt oder
  • auf eine bestimmte Art und Weise vernäht

werden. Knorpelstellen, die überstehen, werden entfernt, dadurch lassen sich auch Unebenheiten am Rand des Ohres beseitigen. Bei ausgeprägten Segelohren fehlt oft die längs gerichtete Wulst, die sich im mittleren Ohrknorpel befinden müsste. Diesen gestaltet der Arzt während der OP nach. Ist die Ohrmuschel selbst zu groß, wird diese durch Entfernen von überschüssigem Knorpel am Ohrrand verkleinert.

Nachsorge

Nach erfolgter Ohrkorrektur werden die Wunden genäht und der Patient bekommt einen Verband, der die neue Form der Ohren unterstützt. Die Ohrkorrektur läuft im Normalfall zur vollsten Zufriedenheit der Betroffenen ab. Nach ein oder zwei Monaten ist das Endergebnis vollständig sichtbar. Für viele Patienten kommt es durch diesen Eingriff zu einer sichtlichen Verbesserung der Lebensqualität.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zur Ohrkorrektur

Allgemeine Artikel zur Ohrkorrektur

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen