Binden

Hygienebinden zur Aufnahme von Menstruationsblut

Binden bieten heutzutage einen fast genauso diskreten Schutz wie Tampons. Ob mit oder ohne Flügel, dick oder dünn, Binden bieten Komfort und Sauberkeit während der Periode.

Frauenbeine mit heruntergelassenem roten Slip, Frau mit roten Fingernägeln und schwarzen High Heels
red panties © Lev Dolgatshjov - www.fotolia.de

Binden oder Damenbinden sind wichtige Bestandteile der Monatshygiene. Im Unterschied zu Tampons werden sie äußerlich angewendet und sind in den Abmessungen wesentlich größer. Binden sind längliche Einlagen aus verdichteter Watte. Mit dem rückseitigen Klebestreifen werden sie im Slip befestigt und nehmen das Menstruationsblut auf.

Vor- und Nachteile

Besonders junge Mädchen verwenden eher Binden als Tampons, da ihre Handhabung etwas einfacher ist. Allerdings sind sie optisch weitaus weniger diskret als Tampons und können auch leicht verrutschen, was ihre Sicherheit beeinträchtigt. Beim Sport sind sie aus diesem Grund ebenfalls nicht sonderlich geeignet.

Damenbinden müssen über spezielle Abfalleimer entsorgt werden und dürfen nicht am Stück in die Toilette geworfen werden, da sonst Verstopfungsgefahr besteht. Die meisten Frauen steigen früher oder später von Binden auf Tampons um, da für sie die Benutzung von ihnen mit zu vielen Unannehmlichkeiten verbunden ist.

Manche Frauen jedoch lehnen die Benutzung von Tampons ab und kommen mit Binden gut zurecht. Häufig werden Binden auch an den stärkeren Tagen der Periode als zusätzlicher Schutz zum Tampon verwendet, zum Beispiel bei Nacht.

Verschiedene Ausführungen

Sie sind in

  • verschiedenen Größen
  • verschiedenen Stärken und
  • verschiedenen Dicken

erhältlich, die je nach Stärke der Menstruation gewählt werden können. Manche Ausführungen sind mit desodorierenden Stoffen versehen oder haben einen eigenen, frischen Duft. Andere sind völlig geruchsneutral. Auch gibt es Damenbinden mit Flügeln für ein besonders sicheres Tragegefühl.

Binden erhält man im Drogeriemarkt und in großen Supermärkten. Die einzelnen Marken differieren preislich nur wenig.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Binden

Allgemeine Artikel zum Thema Binden

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen