Möglichkeiten, eine beanspruchte Kopfhaut zu beruhigen

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Eine gereizte Kopfhaut, die juckt und trocken und strapaziert ist, kann schnell einmal auftreten. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine beanspruchte Kopfhaut zu beruhigen und dem Problem Abhilfe zu verschaffen.

Friseurbedarf - Bürsten, Schere, Shampoo

Die Kopfhaut ist einer Reihe von äußeren Einflüssen ausgesetzt, die schnell einmal zu einer Reizung und starken Beanspruchung führen können. Dabei ist die Voraussetzung für schönes, gepflegtes Haar eben diese Kopfhaut, die daher unbedingt gesund sein sollte.

Ist dies nicht der Fall und die Kopfhaut juckt und schuppt, kann man mit ein paar Maßnahme und der richtigen Pflege für Linderung sorgen.

Kopfhaut beruhigen

Um die Kopfhaut zu beruhigen, sollte man zunächst eine Zeit lang auf alles verzichten, was die Haut unnötig noch mehr strapazieren könnte. Dazu gehört die Vermeidung einer zu hohen Hitzeeinwirkung beim Waschen mit heißem Wasser ebenso wie das Föhnen der Haare auf der stärksten Temperaturstufe.

Zudem sollte man auf die Verwendung von Stylingmitteln wie Haarspray oder ähnlichem verzichten und darauf achten, dass Shampoos und andere Haarpflegemittel vollständig und gründlich wieder aus dem Haar heraus gespült werden. Andernfalls bleiben Reste der Mittel auf der Kopfhaut und belasten diese zusätzlich.

Schonende Shampoos und Haarpflegemittel

Ebenso empfiehlt sich die Anwendung von speziellen Shampoos und Haarpflegemitteln, die mit ihren Inhaltsstoffen für eine Beruhigung der Kopfhaut sorgen können. Hier sind vor allem Produkte mit Salbei- oder Kamille-Extrakten zu nennen, da diese einen besonders beruhigenden Effekt haben.

Aber auch Eichen-Extrakt, Rosmarin, Brennnessel oder Panthenol eignen sich zur Linderung von stark beanspruchter Kopfhaut sehr gut. Außerdem kann man auch einen Tropfen Teebaumöl mit ins Shampoo hinein geben, das sehr beruhigend wirkt und die Kopfhaut entspannt.

Grundinformationen und Tipps bei gereizter Kopfhaut

Zu diesem Artikel

Einsortiert in die Kategorien

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Friseurbedarf © Birgit Reitz-Hofmann - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema

Schuppen: Ursachen von Kopfschuppen

Ursachen von Kopfschuppen

Das Gleichgewicht der Kopfhaut bestimmt den Zustand des Haars und ist die Ursache für Schuppen. Hier gibt e...

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren