Glitterstifte

Für glitzernde Effekte auf der Haut

Tolle Glitterstifte sorgen für funkelnde Effekte auf der Haut und in den Haaren. Mit den verschieden farbigen Glitterstiften machen Sie Ihr Gesicht zu einem glitzernden Hingucker auf jeder Party.

Braunes Auge mit glitzerndem Lidschatten in lila und pink
beautiful eyes © Robert Rozbora - www.fotolia.de

Glitzern und funkeln, strahlen und auffallen, welche Frau träumt nicht von dem einzigartigen und glamourösen Auftritt. Einzigartige Effekte lassen sich mit Glitter erzielen, wenn er

  • unter den Augenbrauen verteilt wird oder
  • die Wangenknochen betont,

auch

entfaltet er eine fast blinkende Wirkung.

Vorteile gegenüber des Glittergels

Glitterstifte haben im Gegensatz zum Glittergel den Vorteil, dass man

  • punktgenauer arbeiten und auch
  • klarere Linien ziehen kann.

Auch lässt sich mit einem Glitterstift

  • die Glitzerintensität besser dosieren;

man kann ihn auch nur ganz zart auftragen. Sie sind wie Lippenstifte herausdrehbar. In einer wachsartigen Substanz sind die Glitterpartikel eingebettet; durch die Wärme der Reibung lösen sie sich und verteilen sich auf der Haut.

Glitterstifte sind schwerer zu finden und seltener zu bekommen. Es gibt sie in verschiedenen Farben; besonders beliebt sind Silber und Gold. Schwierigkeiten bereiten die Stifte beim Abschminken, denn die Glitterpartikel lassen sich nie restlos entfernen und hinterlassen unliebsame Überreste und Spuren.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Glitterstiften

Allgemeine Artikel zum Thema Glitterstifte

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen