Welche Schuhe zu einem Anzug passen

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Lederschuh wird mit Bürste geputzt
Putz deine Schuhe - Give your shoes a shine © Mumpitz - www.fotolia.de

Die Schuhe zum Anzug unterliegen im Business- und Abendgarderobe-Bereich einem Dresscode, ansonsten unterliegen sie der Mode und dem Geschmack des Trägers. Im Business-Bereich, zum dunklen Anzug, kann Schwarz ein Muss sein, Braun geht höchstens bis 18.00 Uhr.

Die Ton-in-Ton-Regel

Bei dieser Regel entscheidet der farbliche Gesamteindruck. Wenn der Anzug beige sein sollte, können es helle Schuhe sein, ein dunkelbrauner Anzug verträgt durchaus auch dunkelbraune Schuhe nach 18.00 Uhr. Beim hellen Sommeranzug dürfen es dann weiße Schuhe sein, nur zum Frack oder Smoking wäre Schwarz vorgeschrieben.

Neben der Farbe spielt das Schuhmodell eine große Rolle, auch hier gelten in gehobenen Business-Bereichen und für die große Oper strenge Regeln, es ist der Schnürschuh vorgeschrieben.

Man bedenke, dass die meisten Menschen ihr Gegenüber nach dem Kopf - und nach den Schuhen beurteilen. Also spielen nicht nur der Stil und natürlich die Sauberkeit, sondern auch der Preis eine Rolle. Gute Schuhe gibt es kaum unter 150,- Euro (für Herren), die Oberklasse fängt bei rund 300,- Euro an. In dieser Preisklasse sieht man den Schuhen die Schuhmacherkunst an. Ein Erkennungsmerkmal besteht im rahmengenähten Obermaterial.

Klassische Anzugschuhe

Slipper sind definitiv etwas für die Freizeit, in Firmen, in denen es relativ ungezwungen zugeht, können sie auch zum Anzug getragen werden. Die klassischen Anzugschuhe sind meist schwarz oder grau und passen zu jedem Gentleman. Die Sohle ist meist kräftig, der Rahmen betont.

Es gibt Modelle, die weniger streng sind und somit auch zu Jeans passen. Ob Klassiker oder Slipper, beide sind durchaus bequem zu tragen.

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Putz deine Schuhe - Give your shoes a shine © Mumpitz - www.fotolia.de

Grundinformationen und Tipps zu Anzügen

Artikel-Kategorien

Artikel teilen und bewerten

Kommentare (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Kommentar schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community: » Jetzt kostenlos registrieren