Kristallsauna

Ruhe und Kraft durch Kristalle oder Edelsteine

Bei einer Kristallsauna befindet sich über dem Saunaofen ein Bergkristall, Quarzkristall oder Edelstein. Der Kristall soll eine positive Wirkung auf Körper und Seele haben. Der Kristall ist Bestandteil ganzheitlichen Denkens.

Blauer Kristall mit klaren und grauen Kristallen auf weißem Hintergrund
Blue gemstone among colorless gemstones © Anh Nguyen - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Kristallsauna

Kristalle haben über die New-Age-Szene Einzug in unser alltägliches Leben gefunden und man spricht ihnen große Heileigenschaften und eine reinigende Wirkung zu. So ist wohl die Kristallsauna entstanden, bei der sich über dem Saunaofen ein

befindet.

Wirkungsweise der Kristallsauna

Die Kristallsauna ist dem ganzheitlichen Denken zuzuordnen und hat ihre Berechtigung für denjenigen, der an die Heilkräfte der Steine glaubt. Die positive Wirkung der Edelsteine soll in der Kristallsauna genutzt werden, eine

  • beruhigende Wirkung
  • die Anregung der Selbstheilungskräfte und
  • eine Steigerung der Vitalität

werden angestrebt. Ruhe und Kraft ist das erwünschte Ergebnis eines Kristallsaunaganges.

Der Saunagang

Die Kristallsauna wird in der Regel mit einer Temperatur von 90° Grad angeboten. Sie ist optisch und in der Benutzung mit der finnischen Sauna zu vergleichen. Ein Saunagang sollte maximal fünfzehn Minuten dauern und eine anschließende Ruhephase ist wichtig.

Der Aufguss erfolgt über die Saunasteine; auf Kräuterzusätze wird hier verzichtet. In der Kristallsauna herrscht in der Regel eine meditative Stimmung und sie ist für Menschen geeignet, die diese suchen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zur Kristallsauna

Allgemeine Artikel zur Kristallsauna

Als Frau oben ohne saunieren - Tipps, um die Scheu zu verlieren

Als Frau oben ohne saunieren - Tipps, um die Scheu zu verlieren

Für den ersten Besuch in einer Sauna ist durchaus etwas Mut erforderlich, immerhin muss man sich vor fremden Menschen ausziehen. Man sollte sich bewusst machen, dass hier keiner unter Beobachtung steht - auch die Mitmenschen suchen nur nach Entspannung.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen