Wie Sie Massageöl richtig auftragen und entfernen

Massageöl sollte vor der Verwendung erwärmt werden, damit es besser in die Haut eindringt

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion
Massage - Grünes Massageöl fließt aus einer Flasche in die aufgehaltene Hand

Massageöle verbessern die Gleitfähigkeit der Hände auf der Haut. Daher sollten sie zu jeder Massage verwendet werden. Die Öle ziehen in jeden meisten Fällen jedoch nicht vollständig ein. Zumindest nicht während der Dauer der Massage. Mit einigen Tipps können Sie das Massageöl jedoch problemlos auftragen und wieder entfernen.

Massageöl richtig auftragen

Öl zieht nur bedingt in die Haut ein. Wenn man es erwärmt, verändert sich seine Oberfläche und es dringt viel besser in die Haut ein. Zudem lösen sich Verspannungen dadurch schneller. Das Öl sollte also in der Flasche im Wasserbad auf Körpertemperatur erhitzt werden. Anschließend gibt man ein wenig warmes Öl auf die Hände und verreibt diese, bis auch sie warm sind.

Nun kann man ein wenig Öl auf die zu massierende Haut geben und es gründlich verreiben. Wenn alles verteilt ist und die Hände gut über die Haut gleiten, kann die eigentliche Massage begonnen werden.

Massageöl richtig entfernen

Massageöl zieht während der Massage immer tiefer in die Haut ein. So sollte man zwischen durch nur neues Öl auftragen, wenn die Hände nicht mehr gut gleiten. Nach der Massage sollte der Massierte mit einem Baumwolltuch einige Minuten ruhen und die Massage nachwirken lassen.

Je nach verwendetem Öl, ist dieses bereits vollständig eingezogen. Ansonsten sollte man mit warmem Wasser und Duschgel oder Seife duschen.

Passend zum Thema

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Kategorien:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: massage öl © Hannes Eichinger - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere News zum Thema

Erotikmassage

Die Nuru Massage

Für ein erotisches Vorspiel, um etwas Neues auszuprobieren oder um das Liebesleben wieder ein wenig aufzufrischen, eignen sich Partnermassagen...

Hautpflege

Welche Inhaltsstoffe wogegen helfen

Massagen sind nicht nur angenehm, sondern auch gesund. Mit dem passenden Öl machen sie jedoch gleich noch viel mehr Spaß zumal die enthaltenen...