Bundesliga: Mats Hummels wird den Dortmundern wieder zwei Wochen fehlen

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Mats Hummels hat momentan Verletzungspech. Der wichtige Abwehrspieler der Borussia Dortmund hatte sich beim Freundschaftsspiel der deutschen Nationalmannschaft im November gegen England einen knöchernen Bandausriss zugezogen. Der ist mittlerweile völlig verheilt.

Bänderriss beim Spiel gegen Fortuna Düsseldorf

Am letzten Freitag spielte er wieder für die Borussia gegen Eintracht Braunschweig (2:1). Doch am Dienstag hatte der BVB ein schweres Testspiel gegen den Pott-Rivalen Fortuna Düsseldorf aus Liga zwei (4:3). Hummel zerrte sich dabei ein Band im rechten Fuß und muss jetzt mindestens zwei Wochen pausieren.

Er wird den Dortmundern gegen Bremen fehlen und zwei mal gegen Eintracht Frankfurt - einmal Bundesliga, einmal Pokal-Viertelfinale.

Gegen Zenit St. Petersburg am 25. Februar in der Champions-League sollte Hummels wieder fit sein, wenn alles gut läuft.

Passend zum Thema

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
Erstellt am 06.02.2014
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Weitere News zum Thema