Sehnenriss

Das Kühlen und Hochlagern der betroffenen Stelle führt bei einer Sehnenverletzung zur Linderung

Der Sehnenriss ist eine häufige Sportverletzung, bei der durch eine plötzlich große Belastung die Sehne am Knochen abreißt. Dabei kommt es zu einem knallartigen Geräusch, intensiven Schmerzen, einer Schwellung sowie einer Delle im Bereich des Risses.

Grafik Füße rot markiert, Schmerzen am Gelenk
Fußschmerzen Mann © axel kock - www.fotolia.de

Der Sehnenriss ist eine Verletzung der Sehnen, die am häufigsten die stark beanspruchten Sehnen in Armen und Beinen, speziell in Gelenknähe, betrifft. Zu den häufigsten Formen einer Sehnenruptur gehören

Ursachen

Sehnenrisse treten immer als Auswirkung von zu starker Belastung, Dehnung oder Beanspruchung der jeweiligen Sehne auf. Zum Beispiel sind sie häufig Folge von Unfällen oder Verrenkungen, bei denen die jeweiligen Gliedmaßen stark und ruckartig verdreht oder geprellt werden. Diesen Belastungen halten die Sehnen oft nicht stand.

Im Leistungssport sind Sehnenverletzungen ebenso häufig, zum Beispiel im Fußball. Dort können sie auch durch versehentliche Tritte verursacht werden, aber auch durch zu hohe Laufbelastung, ebenso beim Handball. Auch Läufer sind im Sehnenbereich stark verletzungsanfällig, hier ist die Achillessehne am häufigsten betroffen.

Ausprägungsformen und deren Behandlung

Medizinisch wird unterschieden zwischen Sehnen-Abriss und Sehnen-Anriss.

Sehnen-Abriss

Beim Sehnen-Abriss reißt die Sehne komplett durch, was sehr schmerzhaft ist, und die Funktionalität der betroffenen Region stark einschränkt. In sehr vielen Fällen können Sehnen-Abrisse jedoch durch operative Eingriffe wieder korrigiert und die Sehnen wieder zusammen genäht werden. Eine Garantie für das Gelingen dieser Operation gibt es jedoch nicht, und selbst wenn alles gutgeht, schließen sich mühsame, langwierige und schmerzhafte Reha-Prozesse an.

Sehnen-Anriss

Einfacher ist ein Sehnen-Anriss. Liegt dieser vor, wird die entsprechende Gliedmaße durch einen Stützverband oder Gips ruhig gestellt, bis die Sehne wieder ausheilt. Auch dies kann einige Zeit beanspruchen und die Verletzung ist nicht minder schmerzhaft.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zum Sehnenriss

Formen des Sehnenrisses

Allgemeine Artikel zum Thema Sehnenriss

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen