Blutungen News

Künstliche Blutplättchen stillen die Wunde bei Inneren Blutungen

Grafik Blutkörperchen bewegen sich durch Blutbahn

US-Forscher der Universität in Cleveland entwickelten künstliche Blutplättchen, welche innere Blutungen doppelt so schnell stillen können, wie die Behandlung mit Proconvertin.

In mehreren Versuchsreihen mit Ratten injizierten Forscher diesen die künstlichen Plättchen, welche halfen, innere Verletzungen zu heilen und sich nach einiger Zeit von alleine wieder abbauten. Nach Ablauf einer Woche gab es keine Nebenwirkungen mehr.

Wirkungsprinzip

Bei der natürlichen inneren Wundheilung des Körpers bleiben Blutplättchen, unter Beteiligung bestimmter Proteine, an den Wänden der verletzten Blutgefäße kleben. Nach und nach baut sich eine Barriere aus Blutplättchen auf, die die Blutung zum Stillen bringt und die Wunde schließt.

Bei großen inneren Blutungen sind Ärzte oft hilflos, daher sollen die künstliche Blutplättchen nun Hilfe leisten. Jedes einzelne von ihnen ist mit einer Wasserhülle umgeben, nur nur in Anwesenheit von Gerinnungsproteinen bleibt es an anderen Plättchen kleben. Sie helfen nur da, wo sie auch gebraucht werden.

Ob das Kunstblut langfristig unbedenklich und für den menschlichen Einsatz geeignet, wird nun untersucht.

Quellenangaben

  • Bildnachweis: fließendes blut © Sebastian Kaulitzki - www.fotolia.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


MEHR NEWS ZUM THEMA BLUTUNGEN

Was tun bei Nasenbluten?

Manche Menschen haben nie Nasenbluten und andere müssen sich nur einmal zu kräftig die Nase putzen - schon läuft es. Gefährlich ist Nasenblute...

  • 7. Juli 2010
  • 2205 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Mittel zur Förderung der Blutgerinnung könnte Unfallopfer vor dem Verbluten retten

Auf der ganzen Welt sterben etwa 600.000 Menschen nach einem Unfall, weil sie verbluten. Mittel, dass die Blutgerinnung fördert, soll nun Abhi...

  • 17. Juni 2010
  • 2467 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Schwangere Frauen sollten bei Blutungen immer einen Arzt aufsuchen

Während einer Schwangerschaft sollten Frauen auf vaginale Blutungen achten. Denn auch wenn diese in der Regel vollkommen harmlos sind, raten E...

  • 23. Februar 2010
  • 1048 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Auch Blutplättchen können sich vermehren

Wie man jetzt feststellte, können sich auch die Blutplättchen oder auch Thrombozyten genannt, die keinen Zellkern besitzen, vermehren. Die Blu...

  • 3. Februar 2010
  • 1942 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Richtiges Verhalten bei Nasenbluten

Richtiges Verhalten bei Nasenbluten ist wichtig. Der Berufsverband der Hals-Nasen-Ohren-Ärzte rät Patienten, bei Nasenbluten eine aufrechte Ha...

  • 31. Dezember 2009
  • 4089 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Werbung

LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

MEHR BLUTUNGEN

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Messen des Blutzuckers: Besonders für Diabetiker ist es wichtig, den Blutzucker zu kennen

Messen des Blutzuckers

Besonders für Diabetiker ist es wichtig, den Blutzucker zu kennen

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat August