Bisswunden News

Südafrika: Haifisch tötet Badegast

Tödliche Verletzungen nach einer Hai-Attacke erlitt ein 25-jähriger Schwimmer vor der südafrikanischen Küste. Der Hai fiel über den Badegast an einem Strand in Port St. Johns in der Provinz Ostkap her und fügte dem Mann tiefe Fleischwunden an Oberkörper, Armen und Beinen zu. Bei dem Angriff hatte sich der Raubfisch in seichtes Gewässer vorgewagt, als sich gerade zahlreiche Schwimmer im Wasser aufhielten.

In Port St. Johns kommt es häufig zu Hai-Attacken, die vereinzelt tödlich enden. So starben in den letzten sechs Jahren sechs Menschen nach Angriffen durch Haifische. Das Natal Sharks Board, eine Organisation, die Strandbesucher durch regelmäßige Hainetz-Kontrollen und Aufsichten vor Haiattacken schützt, hat sich auf die Suche nach den Ursachen gemacht und will demnächst eine Studie zu dem Thema veröffentlichen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


MEHR NEWS ZUM THEMA BISSWUNDEN

Kleiner Junge schwer verletzt von Familienhund

Im thüringischen Gehlberg wurde ein knapp zweijähriger Junge von dem in der Familie lebenden Hund mehrfach in den Kopf gebissen. Warum der 13 ...

  • 10. April 2012
  • 715 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Bullenhai greift Surfer an

Haiattacke vor der australischen Gold Coast: Ein Surfer stürzte während seines Wellenritts auf einen Haifisch, der daraufhin zuschnappte. Die ...

  • 23. März 2012
  • 698 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Karneval: Narr beißt Fahrer des Prinzenpaares

Närrisches Verhalten ist ja grade in der Karnevals-Session gerne gesehen, was in Bonn passierte, ging dann aber doch zu weit. Ein alkoholisier...

  • 13. Februar 2012
  • 631 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Chinese trinkt zu viel und beißt seiner Tochter zwei Finger ab

Dass zu viel Alkohol dem Körper nicht gut tut, ist nichts Neues mehr. Zu was man im Alkoholrausch fähig ist, zeigt folgendes erschreckendes Be...

  • 23. Januar 2012
  • 578 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

One-Night-Stand endet dank bissiger Sexpartnerin im Krankenhaus

In einem Lokal in Wien lernte ein gebürtiger Brasilianer eine heiße Österreicherin kennen, flirtete mit ihr und stattete ihr am nächsten Tag e...

  • 23. Januar 2012
  • 1270 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Werbung

LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

MEHR BISSWUNDEN

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Riskante Depressionen: Traurigkeit, die nicht mehr vergeht - Depression muss behandelt werden!

Riskante Depressionen

Traurigkeit, die nicht mehr vergeht - Depression muss behandelt werden!

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat September