Unscharfes/verschwommenes Sehen

Augenarzt schaut in ein Gerät, in das die Patientin ihr Auge hält

Fehlsichtigkeiten wie Kurz- oder Weitsichtigkeit gelten als häufigste Auslöser

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Sehstörungen können sich auf verschiedene Weise bemerkbar machen. Dazu gehört auch unscharfes, verschwommenes Sehen.

Bei unscharfem, verschwommenen Sehen handelt es sich zumeist um eine Verschlechterung des Sehvermögens. In den meisten Fällen tritt die Sehverschlechterung nur langsam auf. Die Gründe für unscharfes, verschwommenes Sehen sind vielfältig.

Fehlsichtigkeiten

Unter Fehlsichtigkeiten versteht man Abweichungen vom normalen Sehvermögen, wodurch es zu verschlechtertem Sehen kommt. Dazu gehören

Haben Menschen über 40 Jahren Probleme mit dem Lesen, kann auch eine Alterssichtigkeit (Presbyopie) vorliegen. Fehlsichtigkeiten gelten nicht als Augenerkrankungen. In den meisten Fällen lassen sie sich durch eine Brille, Kontaktlinsen oder eine Augenlaserbehandlung korrigieren.

Trockene Augen

Ein anderer Grund für unscharfes Sehen können trockene Augen sein. Dabei unterliegen die Sehstörungen Schwankungen. Hervorgerufen werden trockene Augen häufig durch langes Arbeiten vor einem Computer.

Erweiterte Pupillen

Auch erweiterte Pupillen trüben zeitweilig das Sehvermögen, sodass die Betroffenen ihre Umgebung nur noch unscharf wahrnehmen. Zu einer Pupillenerweiterung kann es durch den Kontakt mit bestimmten Pflanzen wie zum Beispiel Tollkirsche oder Engelstrompete oder eine augenärztliche Behandlung mit pupillenerweiternden Tropfen kommen. Nachdem die Pupillen wieder ihren normalen Zustand erreicht haben, kehrt auch das Scharfsehen wieder zurück.

Grüner Star

Unscharfes Sehen kann mitunter auch ein Hinweis auf eine Augenerkrankung wie Grüner Star (Glaukom) sein. So treten dabei Gesichtsfeldausfälle auf, die auch das scharfe Sehen beeinträchtigen.

Netzhauterkrankungen

Ebenfalls als Ursache für ein verschlechtertes Sehvermögen kommen verschiedene Erkrankungen der Netzhaut (Retina) in Betracht. Dazu zählen

Weitere Ursachen

Des Weiteren kann ein verschwommenes Sehen durch

verursacht werden.

Grundinformationen zu Sehstörungen

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: at the optician © nyul - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema