Erotische Geschichten

Die erotische Literatur enthält für den Leser verfasste Texte von Erotik und Sex

Erotische Geschichten sind erotische Erlebnisse, Erfahrungen, Fantasien oder Träume, die in Form von Erzählungen oder Kurzgeschichten niedergeschrieben werden. Diese Sexgeschichten bieten vielen Paaren zahlreiche neue Anregungen für das Sexualleben.

Junge Frau in pinkem Top, blonden Locken und silberner Herzkette liegt auf Bett mit rotem Buch in der Hand
beauty reading a book © Doreen Salcher - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Erotische Geschichten

Der Mensch kennt unendlich viele Möglichkeiten, sich selbst oder gegenseitig sexuell zu erregen. Eine Form ist das

  • Lesen
  • Vorlesen
  • Erzählen oder auch
  • Erfinden

erotischer Geschichten.

Arten

Es gibt

  • Romane mit pikanter Handlung
  • Berichte aus dem Rotlichtmillieu
  • derbe Beschreibungen der "Sache an sich"
  • feinsinnige Anekdoten mit versteckter Erotik
  • sinnliche Gedichte etc.

Kaum eine Vorliebe bleibt unberücksichtigt.

Berühmte Werke

Weltbekannt sind

  • Boccaccios Dekamerone
  • das Kamasutra
  • die "Geschichte der O.";

sogar in der Bibel finden sich sinnliche Verse in Salomons Hohelied der Liebe. Anais Nin hat ebenso erotisch geschrieben wie Erich Fried. Ob man erotische Geschichten allein oder zu zweit genießt, sich vorliest oder gemeinsam eine eigene Handlung erdenkt, hängt wohl von der jeweiligen Stimmung und Situation ab.

Gemeinsamer Genuss für ein schönes Vorspiel

In einem kuschelig-sinnlichem Ambiente mit Kerzen eignen sich gelesene oder vorgetragene Erotik-Geschichten hervorragend als Vorspiel zum "eigentlichen" Vorspiel. Voraussetzung für das gemeinsame Genießen solcher Literatur ist natürlich, dass man in etwa die Interessen teilt und seinen Partner nicht mit Texten konfrontiert, die dieser vielleicht lächerlich oder gar abstoßend findet. Bereits das gemeinsame Stöbern und Auswählen in der Buchhandlung oder Bibliothek des Vertrauens kann zum Erlebnis werden und Vorfreude auf mehr schaffen.

Die besondere Geschenkide

Erotische Geschichten oder Gedichte - vielleicht sogar selbst verfasste - sind auch ein sehr persönliches, ja intimes Geschenk für den Liebsten oder die Liebste und damit etwas ganz besonderes. Auch hier ist es aber ratsam, den dahingehenden Geschmack im Vorfeld unauffällig zu erforschen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zur erotischen Literatur

Allgemeine Artikel zum Thema Erotische Geschichten

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen