Der Verzehr von Milchprodukten während der Schwangerschaft

Reiferer Mann bringt seiner schwangeren Frau Frühstück ans Bett

Informationen zum Konsum von Milchprodukten während der Schwangerschaft

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Milchprodukte sind gesund und fördern die gesunde Entwicklung des Babys. Daher sollte eine werdende Mutter täglich Milch oder Milchprodukte auf ihrem Speiseplan haben.

Inhaltsverzeichnis des Artikels

Sowohl Milch als auch Milchprodukte enthalten viele wertvolle Nährstoffe wie zum Beispiel Kalzium, ein Stoff der für die Knochenbildung wichtig ist. Täglich sollten diese Produkte verzehrt werden.

So kann eine werdende Mutter beispielsweise pro Tag einen Becher Joghurt, 220 Gramm Käse und 1/4 Liter Buttermilch trinken, um ihren Bedarf an Kalzium zu decken. Es ist nämlich wesentlich gesünder, das Kalzium dem Körper über die Nahrung zuzuführen als entsprechende Tabletten einzunehmen.

Fettgehalt beachten

Bei der Wahl der Milch und Milchprodukte sollte die werdende Mutter jedoch auf den Fettgehalt achten. Keine Schwangere möchte unnötige Kilos zunehmen und so ist es wichtig, fettarme Produkte zu bevorzugen. Dies gilt sowohl für Milch als auch zum Beispiel für Joghurt und Käse.

Auf fertige Desserts verzichten

Fertige Fruchtquarks sollten lieber im Kühlregal des Supermarktes bleiben. Auch wenn diese als gesund angepriesen werden, so ist es wesentlich gesünder, wenn man selbst aus Quark und frischem Obst seine Nachspeise zubereitet.

Außerdem kann man bei der eigenen Zubereitung mit Zucker sparen, die gekauften Desserts sind in der Regel sehr zuckerhaltig und daher in der Schwangerschaft nicht besonders gut geeignet.

Vorsicht vor Listerien

Aufgrund der darin enthaltenen Bakterien sollte eine Schwangere keine Milch direkt vom Bauern trinken, wenn sie nicht ausreichend erhitzt wurde. Gleiches gilt auch für den Verzehr von Rohmilchkäse. Die Listerien können verheerende Auswirkungen auf die Schwangerschaft und die Entwicklung des Babys haben.

Ernährungstipps für eine Schwangerschaft

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Mature man serving breakfast to his pregnant wife on bed © Yuri Arcurs - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema