Panir

Nicht so bekannt ist der Panir, ein Frischkäse aus Indien. Er wird aus Ziegenmilch oder Kuhmilch hergestellt und wird in Indien pur gegessen mit Kräutern verfeinert oder für unterschiedliche Gerichte verwendet. Lesen sie hier alles über den Panir.

Frischkäse aus Indien

Ziemlich unbekannt hierzulande ist der Panir. Es handelt sich dabei um einen Frischkäse aus Indien. In Indien verwendet man diesen Frischkäse für viele unterschiedliche Gerichte. Der Käse wird sowohl aus Ziegen- als auch aus Kuhmilch hergestellt. Gerne wird dieser Frischkäse in Indien aber auch pur gegessen, indem er mit Kräutern und Joghurt verfeinert wurde.

Die Konsistenz dieses indischen Frischkäses erinnert an den Ricotta, jedoch ist dieser Frischkäse trockener als der italienische Frischkäse. Auch Salz befindet sich im Panir nicht.

Eigene Herstellung

Bei der Herstellung von Panir wird Milch erwärmt und mit Säure vermischt. Dadurch entsteht die Molke, die wiederum abgeschöpft und zu Kugeln oder auch zu Würfeln geformt wird. Wer Panir in keinem Feinkostladen erhält, kann diesen Frischkäse auch selbst zu Hause zubereiten.

  1. Dazu wird Kuhmilch in einem großen Topf zum Kochen gebracht.
  2. Dann kommt die Säure, zum Beispiel Zitronensaft, dazu.
  3. Die Milch muss nun nochmals kochen, damit sich das Eiweiß oben absetzt.
  4. Nun legt man ein Tuch in ein Sieb und dieses wiederum in einen Topf.
  5. Die Milch schüttet man anschließend durch das Sieb, sodass nur die flüssigen Bestandteile im Topf landen. Die festen Teile bleiben auf dem Tuch zurück.
  6. Diese müssen nochmals gut durchgewaschen werden, ehe man den fast fertigen Panir pressen muss. Dazu beschwert man ihn mit einem Gewicht.
  7. Eine halbe Stunde später hat man einen körnigen Panir, etwa drei Stunden später einen festen.

Innerhalb von vier Wochen sollte man den Frischkäse verbrauchen.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Erstellt am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • Cutting paneer into pieces on wooden board © liubomirt - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema