Stillkissen

Stillkissen, Entspannungskissen, Ruhekissen und Liegekissen sind vielseitig verwendbar

Ein Stillkissen wird benutzt, um das Kind in entspannter Haltung zu stillen. Des Weiteren ist es geeignet für Gymnastik und Entspannungsübungen oder kann zum Kuscheln und Relaxen verwendet werden.

Nahaufnahme Baby saugt an Brust, Stillen
baby stillen © Dron - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Stillkissen

Jede werdende Mutter, die stillen möchte, kauft meist noch in der Schwangerschaft ein Stillkissen.

Merkmale

Beim Stillkissen handelt es sich um ein u-förmies, ein bis zwei Mter langes Kissen. Es ist mit Perlen oder Flocken gefüllt und hat einen Bezug, welcher meistens aus Baumwolle, manchmal auch aus Jersey oder Nicky angefertigt ist.

Verwendung

Das Kissen legt sich die Mutter hinter den Rücken und ein Ende auf den Schoß. Auf das Ende wird der Säugling gelegt, so dass er in optimaler Höhe zur Brust liegt.

Die Verlängerung des Stillkissens bis zum Rücken der Mutter soll den Rücken schonen und das Stillen in einer bequemen Position möglich machen. Viele Babys mögen es auch sehr gerne, wenn sie auf oder in dem u-förmigen Stillkissen liegen dürfen.

Legt man das Kissen im Gitterbett um den Kopf des Babys herum, mögen dies viele Babys sehr gerne und schlafen dann besser. Sie haben hierdurch eine für Babys wichtige Begrenzung und riechen gleichzeitig die Mama.

Vor und nach der Stillzeit

Schon während der Schwangerschaft lässt sich das Stillkissen verwenden; es sorgt

  • für eine bequemere Liegeposition beim Schlafen.

Nach der Stillzeit ist das Stillkissen auch vielseitig weiterverwendbar.

  • Kinder polstern sich damit zum Beispiel gerne ihre Spielecke aus.

Man kann das Kissen zum Stillen aber auch

  • als normales Kissen auf der Couch

verwenden.

Hinweise zum Kauf

Stillkissen gibt es in verschiedenen Ausführungen, Größen und Farben. Es sollte jedoch darauf geachtet werden,

  • dass man sie mit einem Reißverschluss öffnen und waschen kann.

Bei der Füllung des Stillkissens ist es wichtig,

  • dass sie luftdurchlässig ist, damit das Baby nicht ersticken kann.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Stillkissen

Allgemeine Artikel zum Thema Stillkissen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen