Kinderräder

Zum Fahrradfahren lernen können Kinderfahrräder mit Stützrädern ausgerüstet werden

Das Kinderrad ist ein Fahrrad, das von der Größe her, dies betrifft die Laufradgröße sowie die Sattelhöhe, zum Kind passt. Neben einem Kettenschutz, einer Nabenschaltung mit Rücktrittbremse sollte es griffige Pedalen und eine gutgängige Lenkung haben.

Kleines Kinderfahrrad mit Stützrädern auf Wiese
bicycle © Franz Pfluegl - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Kinderräder

Das erste eigene Fahrrad ist für ein Kind ein großes Erlebnis, die schönsten Kindheitserinnerungen sind damit verbunden. Oft wird es gehütet wie ein Schatz. Es ist der Begleiter bei den ersten Abenteuern, die erlebt werden und schon die Allerkleinsten sitzen stolz auf ihrem Dreirad.

Merkmale und Vorzüge

Dreiräder sind für kleine Kinder konzipiert und helfen,

  • die Motorik und den Gleichgewichtssinn zu schulen sowie
  • Tritt- und Lenkbewegungen zu koordinieren.

Praktisch ist die Schiebestange mit Bügel, mit deren Hilfe das Kind, zum Beispiel bei einem längeren Spaziergang, geschoben werden kann. Da hält die Kraft der Beinchen dann doch oft nicht durch.

Zubehör

Für Dreiräder gibt es allerhand an Zubehör, wie

  • einen Anhänger oder
  • einen Kipper.

Dreiräder gibt es auch aus Holzkonstruktionen und sogar zum Selbst-Zusammenbauen.

Sicherheitsaspekte

Auch Dreiräder sollten immer stabil, robust und verkehrssicher sein. Kinderrad ist nicht gleich Kinderrad; es gibt qualitativ und preislich große Unterschiede. Der Rahmen sollte robust und stabil sein, der Sattel bequem und komfortabel und selbstverständlich muss das Rad verkehrstüchtig sein. Es ist also auch auf die richtige Beleuchtung und die technische Sicherheit zu achten. Bei Kinderrädern sollte man wirklich auf hochwertige Verarbeitung setzen, um ein unbeschwertes Fahrvergnügen zu gewährleisten.

Stützräder und Schutzausrüstung

Je nach Alter gibt es verschiedene Größen und bevor das Fahrradfahren beherrscht wird und der Gleichgewichtssinn ausgebildet ist, können Stützräder angebracht werden. Kinder sollten immer Schutzhelme tragen und beim Lernen auch Knie- und Ellenbogenschützer.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Tipps zu Kinderrädern

Allgemeine Artikel zum Thema Kinderräder

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen