Kaffeemühlen

Für die frische Zubereitung von Kaffee, die Kaffeebohnen zu grobem oder feinem Pulverkaffee mahlen

Kaffeemühlen werden meistens in der Gastronomie benutzt, um frische Kaffeebohnen zu mahlen. Die Flachmühlen oder konischen Mühlen enthalten verzahnte Mühlscheiben aus Metall und zerreiben durch mechanische Drehung die Bohnen zu feinem Kaffeepulver.

Ganze Kaffeebohnen im Sack mit kleiner Schaufel
coffee © April D - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Kaffeemühlen

Heutzutage besitzt bei Weitem nicht mehr jeder Kaffeetrinker auch eine Kaffeemühle, wie dies aber früher der Fall gewesen ist. Allerdings sind Kaffeemühlen natürlich im Handel immer noch erhältlich, so dass jeder, der Wert darauf legt, seine Kaffeebohnen selbst zu mahlen, dies auch zu Hause tun kann.

Arten von Kaffeemühlen

Man unterteilt Kaffeemühlen in

Filterkaffeemühlen

Die Filterkaffeemühlen lassen sich wiederum in

  • Propellermühlen
  • Scheiben- oder Flachmühlen
  • Kegelmühlen sowie
  • Walzenmühlen

einteilen.

Espressokaffeemühlen

Im Bereich der Espressokaffeemühlen unterscheidet man

  • Kegelmühlen und
  • Scheibenmühlen.

Bedienung

Kaffeemühlen gibt es als elektrische Variante, die nach dem Befüllen auf Knopfdruck die eingefüllten Kaffeebohnen zerkleinert, oder als Variante für den Handbetrieb, wie es sie schon früher immer gab. Dabei werden die Bohnen in eine Kammer eingefüllt und per Kurbel, entweder an der Seite des Gerätes oder oben auf, mit einer Schneide zerkleinert.

Im unteren Bereich der Kaffeemühle befindet sich eine herausnehmbare Lade, in die das fertige Pulver rieselt. Danach wird mit dem Kaffee ebenso verfahren, wie dies mit schon fertig gemahlenem Pulver der Fall ist: Einfüllen in die Kaffeemaschinen, Wasser hinzugeben und warten, bis der Kaffee aufgebrüht ist.

Zeitaufwändiger, dafür aromatischer?

Das Mahlen der Bohnen mit Hilfe einer Kaffeemühle ist also um eines zeitaufwändiger, aber es gibt Aussagen von Kaffeegenießern, dass der so hergestellte Kaffee aromatischer schmecke und weniger Kaffee überhaupt benötigt würde, um ein schmackhaftes Getränk zuzubereiten. Andere wiederum, die normalen Filterkaffee gewöhnt sind, können sich mit dem Geschmack nicht so recht anfreunden. Hier liegt der Geschmack wohl daran, welche Art der Kaffeezubereitung jeder gewöhnt ist und welchen Aufwand er treiben möchte, um an seinen täglichen Kaffee zu gelangen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Kaffeemühlen

Wie eine Kaffeemühle funktioniert

Wie eine Kaffeemühle funktioniert

Es gibt unterschiedliche Arten von Kaffeemühlen, denn Kaffe lässt sich verschieden mahlen. So zum Beispiel mihilfe der Kegel- oder Scheibenmühle.

Allgemeine Artikel zum Thema Kaffeemühlen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen