Abnehmen mit Brennnesseltee - Tipps und Hinweise

Durch das Trinken von Brennnesseltee kann man auf gesunde Art und Weise abnehmen. Brennnesselblätter entwässern den Körper und helfen dadurch, überflüssige Kilos zu verlieren.

Ältere Frau hält Glas mit Tee in Hand und lacht in Kamera

Eine Diät kann natürlich nur dann dauerhaften Erfolg bringen, wenn auch die gesamten Lebensgewohnheiten geändert werden. Durch das Trinken eines Tees alleine können dauerhaft keine Kilos purzeln. Zusammen mit einer Ernährungsumstellung, ausreichend Bewegung und durch Trinken von Brennnesseltee kann man aber erreichen, dass der Körper entschlackt und entgiftet wird und so durch den Tee den Diäterfolg unterstützen.

Auf ausreichende Trinkmenge achten

Durch die entschlackende Wirkung der Brennnessel verliert der Körper Flüssigkeit. Diese wird über die Harnwege ausgeschieden. Natürlich kann man auch auf der Waage erkennen, dass sich nun weniger Flüssigkeit im Körper befindet.

Trotzdem sollte man neben Brennnesseltee auch noch viel Wasser trinken, damit der Körper nicht austrocknet. Denn dies ist die Gefahr dabei: Je mehr Wasser der Körper ausscheidet, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Kreislauf schlapp macht. Daher sollte man bei einer Diät grundsätzlich ausreichend trinken.

Brennnesseltee maximal zwei Monate lang regelmäßig trinken

Am besten wirkt Brennnesseltee aus frischen Brennnesselblättern. Diese überbrüht man sich drei oder viermal täglich mit heißem Wasser und trinkt den Tee dann schluckweise. Gesüßt werden sollte der Tee nach Möglichkeit nicht, man möchte ja schließlich abnehmen.

Wem Brennnesseltee pur dennoch nicht schmeckt, der kann auch eine Zitrone auspressen und etwas Zitronensaft in den Tee rühren. Der markante Brennnesselgeschmack mildert sich dadurch etwas ab, und man benötigt trotzdem keinen Zucker. Diesen Tee kann man durchaus einen Monat lang regelmäßig trinken.

Länger als zwei Monate sollte Brennnesseltee jedoch nicht regelmäßig getrunken werden, um dem Körper nicht zu schaden. Nach dieser Zeit kann man auf der Waage sicher einen Erfolg erkennen. Dieser hält jedoch nur an, wenn man auch seine Ernährung umstellt und Sport treibt, so dass nicht nur unnötiges Wasser aus dem Körper entfernt wird sondern auch das Fett.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Kategorien:
Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • Senior Woman Holding Tea And Smiling At The Camera © Monkey Business - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema