Sehnerv

Etwa eine Million Nervenfasern bilden den Nervus opticus, der vom Auge zum Gehirn verläuft

Der Sehnerv ermöglicht das Sehen indem er die im Auge aus dem Licht entstehenden Sinneseindrücke an das Gehirn weiterleitet. Er wird als zweiter Hirnnerv bezeichnet, bildet den mittleren Abschnitt der Sehbahn und besteht aus gebündelten Nervenfasern.

Grafik Seitenansicht menschliches Auge, Querschnitt
eye illustration with cross section view - good detail © Matthew Cole - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Sehnerv

Anatomie

Der Sehnerv gehört zu den Sinnesnerven des menschlichen Körpers. Der Sehnerv verlässt an einer bestimmten löchrigen Stelle das Gehirn des Menschen. Ein Teil des Sehnervs befindet sich demzufolge im Schädel, von wo er durch die Augenhöhle von hinten in den Augapfel fließt. Man unterscheidet

  • den intrabulbären Teil, der im Augapfel liegt
  • den intraorbitalen Teil, der sich innerhalb der Augenhöhle (Orbita) befindet und
  • den besagten intrakraniellen Teil, der im Schädel liegt.

Der Sehnerv besteht aus Nervenfasern. Ist der Sehnerv erkrankt, führt dies bei den Betroffenen zu Gesichtsfeldausfällen.

Blinder und gelber Fleck

An der Stelle, an der der Sehnerv aus dem Auge austritt, befindet sich der so genannte blinde Fleck auf der Netzhaut. Dort fehlen Sinneszellen für die Umwandlung von Licht in Nervenimpulse, so dass hier völlige Blindheit besteht. Dem gegenüber steht die Stelle des schärfsten Sehens, der gelbe Fleck, der sich genau an der Augachse gegenüber der Linse befindet.

Erkrankungen

Ist der Sehnerv einmal beschädigt, kann er sich nicht wieder regenerieren. Dies kann zum Beispiel durch einen Unfall mit Knochenbrüchen am Kopf der Fall sein.

Der Sehnerv kann sich auch entzünden. Oft tritt diese Erkrankung in Verbindung mit MS (Multiple Sklerose) auf.

Sie kann jedoch auch die Folge einer Infektion sein. Der Betroffene sieht dann immer schlechter, was bis zur völligen Erblindung führen kann. Mit entsprechender Behandlung kann sich die Entzündung jedoch vollständig zurückbilden.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zum Sehnerv

Allgemeine Artikel zum Thema Sehnerv

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen