Becken

Der Beckengürtel wird gebildet aus den zwei Hüftbeinen und dem Kreuzbein

Als Becken wird der Körperabschnitt bezeichnet, welcher die Beine mit dem Rumpf verbindet. Es verteilt das Gewicht des Oberkörpers gleichmäßig auf die Oberschenkelknochen und gibt dem Körper durch seine Stabilität einen sicheren Stand.

Ausschnitt Frauenkörper mit weißem Tuch bzw. Wickeln um die Hüften
körperwickel © heinz augé - www.fotolia.de

Das Becken befindet sich zwischen dem menschlichen Bauch und den Beinen. Oben in das Becken ragt der untere Teil der Wirbelsäule, die Lendenwirbelsäule.

Anatomie

Das Becken besteht aus

  • der Darmbeinschaufel
  • dem Kreuzbein
  • der Hüftgelenkspfanne
  • dem Scham- und Sitzbein und
  • der Symphyse.

Frauen haben ein breiteres Becken als Männer, da bei der Geburt das Köpfchen des Babys durch das Becken hindurchrutschen muss.

Mögliche Verletzungen und Erkrankungen

Beckenringfraktur

Durch einen Unfall oder Sturz kann eine Beckenringfraktur entstehen, ein Bruch im Bereich des Beckens. Diese Fraktur ist mit großen Schmerzen verbunden und betrifft überwiegend ältere Menschen.

Diagnose

Die Beckenringfraktur ist nur im

zu sehen, gegebenenfalls wird noch

durchgeführt, um weitere Verletzungen im Bauchraum auszuschließen.

Behandlung

Je nach Schwere des Bruches erfolgt eine konservative Behandlung oder eine Operation. Bei der konservativen Behandlung muss der Patient etwa

einhalten, bei der operativen erfolgt

  • eine Verschraubung der Beckenknochen.

Koxarthritis

Ein Verschleiß des Hüftgelenkes führt zu einer Koxarthritis, einer Hüftgelenksarthrose.

Behandlung

Helfen konservative Maßnahmen wie Krankengymnastik hier nur unzulänglich, erfolgt der Ersatz des Hüftgelenkes, die so genannte

  • Hüft-TEP-Operation.

Es handelt sich hierbei um die häufigste Totalendoprothese (TEP), die eingesetzt wird.

Im Anschluss an die Operation findet eine Rehabilitationsbehandlung in einer entsprechenden Klinik statt.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zum Becken

Allgemeine Artikel zum Thema Becken

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen