Schlüsselkästen

Praktische Schlüsselaufbewahrung zum Sortieren und schnellen Wiederfinden der Schlüssel

Der gewöhnliche Schlüsselkasten dient zur Aufbewahrung von Schlüsseln aller Art, zum Beispiel des Briefkastenschlüssels oder Autoschlüssels. Schlüsselkästen werden meist aus Holz oder Edelstahl gefertigt und sind häufig mit schönen Verzierungen versehen.

Nahaufnahme braune Holztür, geöffnet, Schlüssel im Schloss
Welcome inside! © Milkos - www.fotolia.de

Schlüsselkästen ermöglichen eine geordnete Aufbewahrung von allen Schlüsseln in einem Haushalt. Gegenüber Schlüsselbrettern bieten Kästen den Vorteil, dass diese über eine kleine Tür verfügen, die geschlossen werden kann. Je nachdem, welche Absicherung jeder einzelne wünscht, sind Schlüsselkästen mit oder ohne Schloss und in vielen Größen erhältlich.

Materialien und Formen

Moderne Schlüsselkästen werden aus vielen unterschiedlichen Materialien hergestellt:

  • Holz
  • Aluminium
  • Acrylglas
  • Kupfer etc.

ermöglichen eine individuelle Gestaltung des eigenen Heimes. Neben der bekannten rechteckigen Form sind Schlüsselkästen ebenfalls rund erhältlich, oder in wunderschöner Designeroptik. Verzierungen oder Ausschnitte machen den Schlüsselkasten zu einem besonderen Blickfang, der nicht nur die sichere Aufbewahrung von Schlüsseln ermöglicht, sondern ebenfalls die Individualität seines Besitzers widerspiegelt. Sie bieten nicht nur wunderschöne Formen, sondern ebenfalls ein hohes Maß an Sicherheit.

Anpassung an Möbel und Einrichtung

Die Materialien der Kästen können individuell an die Wohnungsausstattung angepasst werden, damit diese das Gesamtbild ergänzen. Ovale und runde Formen können einen wunderschönen Kontrast zu den vorhandenen Möbeln bieten oder ergänzen eine Holzeinrichtung durch ein besonderes Design.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Tipps zu Schlüsselkästen

Allgemeine Artikel zum Thema Schlüsselkästen

Schlüsselbrett vs. Schlüsselkasten

Schlüsselbrett vs. Schlüsselkasten

Die Schlüsselaufbewahrung richtet sich vor allem nach der gewünschten Zugänglichkeit, aber auch nach dem Platz, der dafür vorgesehen ist.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen