Gardinen

Die Gardine als moderne oder klassische Fensterdekoration, Lichtschutz und Sichtschutz

Gardinen aus Seide, Leinen oder ähnlichen Stoffen werden in erster Linie als Dekoration für die Fenster eingesetzt. Undurchsichtige Gardinen haben zudem den sinnvollen Nebeneffekt, dass Sie vor Licht schützen und die Sicht in das Zimmer verdecken.

Einsicht großes Zimmer mit Holzparkett, lange Vorhänge
Modern interior of a room of rest © Aleksandr zholobov - www.fotolia.de

Bei Gardinen handelt es sich um Gewebe, die für das Fenster bestimmt sind. Normalerweise sind diese Gewebe dünn und von der Farbe her gesehen, sehr hell. Außerdem sind Gardinen sehr oft durchsichtig.

Herstellung und Materialien verschiedener Gardinentypen

Die Herstellung von Gardinen erfolgt auf verschiedenen Webstühlen, wie zum Beispiel

  • Madraswebstühlen
  • Jacquardwebstühlen und
  • Tüllwebstühlen.

Zu untercheiden sind die Gardinen zwischen den verwendeten Stoffen und haben somit eine Einteilung in vier Kategorien.

Gewebte Gardinen

Dabei gibt es beispielsweise gewebte Gardinen. Diese bestehen in der Regel unter anderem aus den Stoffen

  • Voile
  • Marquisette und
  • Madras.

Bobinet-Gardinen

Eine weitere Form sind die Bobinet-Gardinen. Diese bestehen aus

  • Tüll,

deren Zellformen sehr unterschiedlich sein können. Zudem haben Bobinet-Gardinen verschiedene Feinheitsgrade.

Raschel- und Häkelgardinen

Aus Maschenware, die tüllartiges Aussehen besitzt, sind Raschel- und Häkelgardinen hergestellt worden. Die letzte Kategorie stellen die Filet-Gardinen dar. Dabei handelt es sich um Gardinen, die geknüpft oder bestickt sein können.

Übliche Gardinenmaterialien, wie beispielsweise Baumwollzwirne, sind heute kaum noch vorhanden. In sind heute Gardinen, die aufgrund der Verwendung von vollsynthetischen Fasern, extrem pflegeleicht sind.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Tipps zu Gardinen

Wie man Gardinen richtig bügelt

Wie man Gardinen richtig bügelt

Das Bügeln von Gardinen ist lästig und langwierig, kann aber wesentlich schneller und effektiver geschehen. Einfach mit unseren Tipps.

Vorhänge selber nähen

Vorhänge selber nähen

Zur perfekten Raumgestaltung gehören Gardinen einfach dazu - besonders schick wirken selbstentworfene Vorhänge. Mit ein bisschen Übung gelingt das Nähen von Gardinen auch Anfängern.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen