Ferienhausvermittlung - Funktion, Leistungen und Vorteile

Ferienhausvermittlungen sind Agenturen, die Ferienobjekte wie Ferienhäuser oder Ferienwohnungen an Urlauber vermitteln. Die Inanspruchnahme einer solchen Vermittlung kann durchaus sinnvoll sein, zumal das Angebot an entsprechenden Unterkünften riesig, und sich einen Überblick zu verschaffen, häufig schwierig ist. Lesen Sie, wann die Inanspruchnahme einer Ferienhausvermittlung sinnvoll ist und welche Leistungen dem Urlauber geboten werden.

Wie sinnvoll ist die Inanspruchnahme einer Ferienhausvermittlung?

Die Suche nach einer Ferienunterkunft

Als Ferienhausvermittlungen bezeichnet man spezielle Agenturen, die sich um die Vermittlung von unterschiedlichen Urlaubsdomizilen kümmern und dem Kunden dabei helfen, dass gewünschte Ferienobjekt zu finden. Doch ist eine solche Vermittlung überhaupt sinnvoll?

Eine Vielzahl von Angeboten

Urlaub in einem Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung stellt für viele Reisende eine beliebte Alternative zu einem Hotelaufenthalt oder einem Urlaub auf dem Campingplatz dar. So gelten Ferienhäuser als gemütlicher und man ist weitgehend ungestört in seinem Domizil.

Das Angebot an Ferienobjekten ist jedoch immens groß. So gibt es die verschiedensten

  • Ferienhäuser
  • Ferienwohnungen
  • Bungalows
  • Fincas
  • Chalets
  • Hütten oder
  • Villen,

was die Auswahl nicht gerade einfach macht. Daher ist es oftmals für den Urlauber recht schwierig, das passende Urlaubsdomizil, das dem individuellen Geschmack entspricht, zu finden.

Das Angebot der Ferienobjekte ist sehr unterschiedlich
Das Angebot der Ferienobjekte ist sehr unterschiedlich

Ferienhausvermittlung: Leistungen und Vorteile

Unter einer Ferienhausvermittlung versteht man eine Agentur, die sich darauf spezialisiert hat, Urlaubsdomizile wie Ferienhäuser, Ferienwohnungen oder spanische Fincas zu vermitteln. Sie ist also dabei behilflich, die richtige Unterkunft zu finden.

Der Vermittler nimmt die Wünsche des Kunden auf und vergleicht diese mit den Objekten, die ihm zur Verfügung stehen. Findet er das geeignete Feriendomizil, bietet er es umgehend dem Kunden an.

Praktisch für Mieter und Vermieter

In diesem Fall ist die Inanspruchnahme einer Ferienhausvermittlung durchaus sinnvoll, denn eine Agentur kann effektiv und rasch dabei helfen, das richtige Ferienobjekt aufzuspüren. Eine professionelle Ferienhausvermittlung hat den großen Vorteil, dass sie über Verbindungen zu zahlreichen Vermietern und Anbietern verfügt und dadurch gezielt nach dem passenden Objekt suchen kann. Dazu teilt der Kunde der Vermittlung seine speziellen Wünsche mit, welche die Agentur bei der Suche berücksichtigt und die zur Auswahl stehenden Objekte solange miteinander vergleicht, bis das richtige Domizil gefunden wird.

Auf diese Weise gelingt es in fast allen Fällen, das geeignete Ferienhaus aufzuspüren. Die meisten Ferienhausvermittlungen bieten auch mehr Informationen oder Fotos über Ferienobjekte an als Kataloge.

Zudem sind die Vergleichsmöglichkeiten besser. Viele Ferienhausvermittler verfügen über Kontakte nach ganz Europa und manchmal auch nach Übersee. Haben die Kunden Fragen zu einem Ferienhaus, beantworten die Vermittler diese meist kompetent und ausführlich.

Da es gerade im Internet auch viele schwarze Schafe unter vermeintlich günstigen Ferienhausanbietern gibt, ist eine Ferienhausvermittlung zudem meist sicherer. In einigen Fällen besitzen die Agenturen auch Vorzugsrechte an Ferienobjekten, die ansonsten für Privatpersonen nur schwer zugänglich sind, was einen weiteren Vorteil darstellt. Doch nicht nur für die Reisenden ist eine Ferienhausvermittlung sinnvoll, sondern auch für die Vermieter, die sich nicht selbst um die Vermietung ihrer Ferienhäuser oder Ferienwohnungen kümmern müssen.

Die Vergleichsmöglichkeiten sind besser bei einer Ferienhausvermittlung
Die Vergleichsmöglichkeiten sind besser bei einer Ferienhausvermittlung

Gängig ist heutzutage die Nutzung einer Online-Ferienhausvermittlung...

Online-Vermittlungen: Ablauf und mögliche Auswahlkriterien

Wer eine Ferienunterkunft mithilfe einer entsprechenden Vermittlung finden möchte, hat heutzutage beispielsweise im Internet zahlreiche Möglichkeiten. Es gibt eine Menge Online-Anbieter, die auf ihren Seiten eine große Bandbreite unterschiedlicher Häuser, Wohnungen und Co. bereitstellt.

Zu den Aufgaben solcher Online-Vermittlungen zählt die Vermittlung der Buchung zwischen den Kunden und den dort aufgeführten Vertragspartnern. Diese lassen der Vermittlung die Buchungsbestätigung zukommen, sodass der Kunde eine Vorabbestätigung, in der Regel per Mail, erhält.

Anschließend werden ihm die weiteren Buchungsunterlagen zugeschickt; dies erfolgt oft auf postalischem Weg. Dann bekommt er auch alle Zahlungsinformationen sowie Kontaktdaten des Vermieters.

Auf den Internetseiten der Vermittlungen hat man als Kunde diverse Möglichkeiten, seine Wünsche anzugeben, um das Angebot etwas einzugrenzen. Zunächst einmal gibt man ein Wunschland an; beliebte Ziele sind beispielsweise

um nur einige wenige zu nennen. Wichtig ist natürlich auch der gewünschte Zeitraum, um nur Objekte angezeigt zu bekommen, die auch tatsächlich frei sind. Als nächstes gibt man die Reisedauer sowie die Anzahl der Personen an.

Nun geht es an die Ausstattung. In diesem Bereich kann man als Kunde diverse Auswahlkriterien angeben, wie zum Beispiel:

Hat man all diese Angaben gemacht, bekommt man eine Auswahl an Ferienunterkünften, die einem in Sachen Ausstattung zusagen müssten. Dann muss nur noch der Preis stimmen; häufig kann man eine entsprechende Preisspanne ebenso angeben.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • Haus Auf Wiedersehen © detlef menzel - www.fotolia.de
  • Hütte am Strand (Trollfjord, Lofoten) © pure-life-pictures - www.fotolia.de
  • Ferienwohnung Frei Schild © animaflora - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema