Dienstag 02.09.2014 08:45

Italien News

Vor 150 Jahren wurde der Staat Italien gegründet

Trevibrunnen in Italien

Am 17. März im Jahr 1861 hat der damalige König Viktor Emmanuel in der italienischen Stadt Turin das vereinte Königreich Italien feierlich verkündet. So feiert also dieses Jahr Italien sein 150-jähriges Bestehen und wird dies vor allem auch im Piemont tun.

Und die Tourismuszentrale ENIT hat sich auch etwas einfallen lassen, so erhalten alle Urlauber, die in dieser Zeit Geburtstag haben, freien Eintritt in allen Museen und Kulturdenkmälern, wie man auch auf der Internationalen Reisebörse (ITB) in Berlin bekanntgab. Sollte aber an dem Tag das Museum geschlossen sein, meistens ist dies ja an einem Montag der Fall, so gilt der freie Eintritt dann für den Folgetag.

Besondere Veranstaltungen zum Jubiläum

Zwei besondere Veranstaltungen werden ab dem 17. März in der Gegend um Turin stattfinden, so einmal Ausstellungen zur Landesgeschichte in den "Officine Grandi Riparazioni", sowie auch im Palast Venaria Reale, wo den Besucher Werke von den berühmten Künstlern Michelangelo und Tizian erwarten, aber auch zur 150-jährigen Modegeschichte.

Als besonderes Ereignis ist auch die Einweihung des neuen "Museo Turino" zu erwähnen und so soll laut ENIT im Palazzo Madama der Saal des ersten italienischen Senats restauriert werden.

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Trevibrunnen © Walter Luger - www.fotolia.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann teilen und bewerten Sie ihn bitte:


MEHR NEWS ZUM THEMA ITALIEN

Unter Müll vergrabenes altes Römergrab entdeckt

Die italienische Polizei entdeckte per Zufall bei einer Razzia gegen illegale Müllentsorgung in der Nähe von Neapel in Pozzuoli ein altes Grab...

  • 26. April 2011
  • 867 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Pompeji wird durch Umwelteinflüsse bedroht

Im Jahr 79 nach Christi Geburt kam es zum Vulkanausbruch des süditalienischen Vulkans Vesuv, der die Stadt Pompeji mit Asche und Lava bedeckte...

  • 18. April 2011
  • 468 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Dolce & Gabbana vom Vorwurf der Steuerhinterziehung entlastet

Die beiden Designer Domenico Dolce und Stefano Gabbana, die das legendäre Modehaus Dolce & Gabbana gründeten, sind vom Verdacht der Steuerhint...

  • 6. April 2011
  • 609 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Die deutsche Skisaison geht langsam zuende

Der ADAC stellte in München seinen Schneebericht vor. Wer jetzt noch gut Ski fahren und ins Tal wedeln will, müsse nach Österreich oder Italie...

  • 21. März 2011
  • 569 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen

Die Katakomben in Rom sind zum Teil in katatrophalem Zustand

Jährlich strömen zahlreiche Besucher in Rom auch zu den berühmten Katakomben, den unterirdischen Grabstätten. Und von den etwa 100 Katakomben ...

  • 11. März 2011
  • 539 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
Werbung

LESERMEINUNGEN (0)

Hier ist Platz für Ihre Meinung zu dieser News.

Lesermeinung schreiben

Sie schreiben aktuell nur als Gast. Melden Sie sich an oder werden Sie neues Mitglied der Community!
» Jetzt kostenlos registrieren
Regeln | AGB
Bitte den Code eingeben:

MEHR ITALIEN

Werbung

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Energie sparen: Unser großes Energiespar-Special gibt Spartipps für jeden Tag.

Energie sparen

Unser großes Energiespar-Special gibt Spartipps für jeden Tag.

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat September