Astronomie

Beobachtung und Erforschung des Universums und deren Objekte

Hobbyastronomen interessieren sich für alle fernen Objekte und Himmelskörper im Weltall, d.h. Planeten, Sterne, Sternhaufen, Galaxien und natürlich die Sonne. Hauptaugenmerk wird dabei vor allem auf die Bewegung und Verteilung der Objekte gelegt.

Astronaut im Weltall, im Hintergrund Erdkugel und Mond
Astronaut © Jim Mills - www.fotolia.de

Die Astronomie beschäftigt sich mit der Sichtung und Erforschung von Himmelskörpern wie

  • Sternen
  • Kometen
  • Planeten und
  • Sonnen- oder Mondfinsternissen.

Bei professionelle Astronomen steht die Erforschung und das Nutzen für die Wissenschaft im Vordergrund, Hobbyastronomen geht es dagegen in erster Linie um die Sichtung von Himmelskörpern.

Erforderliche Gerätschaften

Um weit entfernte Sterne oder Planeten beobachten zu können, sind entsprechende Teleskope und Kameras erforderlich. Da diese für den Hobbyastronomen aber oft nicht finanzierbar sind, treffen sich viele Astronomiefreunde in Sternwarten.

Dort haben sie die Möglichkeit, unter Anleitung hochtechnologische Geräte zu nutzen und bei klarer Sicht Sterne, Asteroiden, Kometen und Planeten zu entdecken. Bei dem Besuch einer Sternwarte trifft man zudem auf andere Astronomiefans und kann sich mit ihnen austauschen.

Studium und Fachgebiete

Um sich das Hobby zum Beruf zu machen, ist ein Studium einer der Nachbardisziplinen Physik oder Mathematik Voraussetzung. Während des Studiums ist es an einigen Universitäten möglich, sich zum Beispiel auf Astrophysik zu spezialisieren.

Zu den zahlreichen Fachgebieten der Astronomie gehören

  • die beobachtende Astronomie
  • die Astrophysik
  • die Astrometrie und
  • die Himmelsmechanik.

Für erste Erfahrungen: der Besuch eines Planetariums

Für Kinder und Erwachsene gleichermaßen lohnt sich der Besuch eines Planetariums. In vielen deutschen Städten laden Planetarien dazu ein, die Planeten und deren Verlauf sowie den nächtlichen Sternenhimmel kennen zu lernen.

In einem Planetarium sitzen die Zuschauer unter einer großen Kuppel, an die die Himmelskörper projiziert werden. Die Vorführungen werden untermalt von Musik und Geräuschen sowie von für Laien verständlichen Erklärungen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zur Astronomie

Allgemeine Artikel zum Thema Astronomie

Planetarien in Deutschland

Planetarien in Deutschland

Das Universum stellt für uns Menschen immer noch ein Mysterium dar. In Planetarien können Besucher mehr über Sterne, Kometen und Planeten erfahren.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen