Dienstag 23.09.2014 00:18

Amateurfunk

Grenzenlose Kommunikation per Funk

Der Reiz des Amateurfunks liegt bei den meisten Funkamateuren vor allem darin, mit anderen Funkamateuren auf der ganzen Welt kommunizieren zu können. Das nötige Zubehör wie Antenne oder Funkgerät wird entweder fertig gekauft oder aber selber gebaut.

Werbung

Als Amateurfunk wird ein Funkdienst bezeichnet, der als Hobby betrieben werden kann, aber im Gegensatz zum CB-Funk oder PMR-Funk einer Zulassung bedarf. Diese besteht aus einem Amateurfunkzeugnis und der Zuweisung eines Rufzeichens durch die nationale Fernmeldeverwaltung.

Die Zulassung ist an eine Prüfung bei der Bundesnetzagentur gebunden. Zur Vorbereitung werden Fragenkataloge und Muster zur Verfügung gestellt. Nach der bestandenen theoretischen Prüfung kann das Funken direkt in der Praxis erprobt werden. Es müssen festgelegte Frequenzen genutzt werden, wobei eine weltweite Kommunikation möglich ist.

Am häufigsten wird der Sprechfunk verwendet, wobei beim internationalen Funken die Beherrschung von Fremdsprachen von Vorteil ist. Es ist zudem möglich, das Funkgerät an den PC anzuschließen und schriftlich über den Computer zu funken. Auch Bilder und Fernsehsendungen können per Funk übertragen werden.

Letztendlich wird auch noch die ursprüngliche Telegraphie genutzt, für die Kenntnisse des Morsealphabets erforderlich sind. Amateurfunker haben oft den Ehrgeiz, eigene Funkgeräte und Antennen zu bauen und zu nutzen. Rechtlich ist das erlaubt, in der Praxis aber eine Herausforderung. Oft ist die Sendeleistung selbstgebauter Geräte auch schlechter. Eine Alternative zum Eigenbau ist der Kauf eines Bausatzes. Aus diesem können Funker unter Anleitung ihr Funkgerät zusammen bauen.

Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen richten sich speziell an Kinder, um bei ihnen das Interesse des Amateurfunks zu wecken. Für aktive Funker werden verschiedene Wettbewerbe angeboten. Zudem kann man Mitglied in einem Amateurfunk-Club werden.

GRUNDINFORMATIONEN UND HINWEISE ZU AMATEURFUNK

Der Aufbau einer Amateurfunkstelle

Zu einer Amateurfunkstelle gehören u.a. eine Sendefunkanlage und eine Empfangsfunkanlage.

Der Aufbau einer Amateurfunkstelle

Voraussetzungen für die Tätigkeit als Funkamateur

Hat man die Amateurfunkprüfung bestanden und sein Amateurfunkzeugnis erhalten, kann man die Zulassung zum Amateurfunkdienst beantragen.

Voraussetzungen für die Tätigkeit als Funkamateur

Die Bedeutung des Rufzeichens im Amateurfunkdienst

Mit der Zulassung für den Funkdienst bekommt der Funkamateur ein persönliches Rufzeichen. Erst nach Erhalt des Rufzeichens darf er anfangen zu funken.

Die Bedeutung des Rufzeichens im Amateurfunkdienst

Der Amateurfunk als Jugendarbeit

Für zahlreiche Jugendliche ist der Amateurfunk ein Hobby, das sie später zum Beruf ausbauen können. Die ersten Erfahrungen sammeln sie in Jugendclubs.

Der Amateurfunk als Jugendarbeit

Das Amateurfunkdiplom - Auszeichnung für Funkamateure

Im Amateurfunk kann man unterschiedliche Diplome erwerben, so zum Beispiel DXCC- oder SWL-Diplome.

Das Amateurfunkdiplom - Auszeichnung für Funkamateure

NEWS ZUM THEMA AMATEURFUNK

AMATEURFUNK
Falscher Lotse wollte Flieger vom Kurs abbringen

Fast mit einer Katastrophe wäre der Flug einer Maschine von "German Wings" in die Türkei geendet. Ein Unbekannter hat... mehr

  • News vom 14.06.11
  • 1048 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 150 Bewertungen

AMATEURFUNK
Schüler aus München sprachen mit Astronauten der ISS

Ein Jahr lang dauerten die Vorbereitungen. Dann endlich war es soweit. Schüler des Münchner Luitpold Gymnasiums funkt... mehr

  • News vom 21.03.11
  • 643 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 120 Bewertungen

TECHNIK
Polizei im Funkloch

Neu ist nicht unbedingt gut. Diese Erfahrung musste jetzt die Münchner Polizei machen. Nach nur zweieinhalb Monaten s... mehr

  • News vom 09.03.11
  • 617 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen

STüRZE
Rentner stürzt und sendet mit Zimmerlampe SOS-Signal

In Holzminden ist ein 87-jähriger Rentner in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in seiner Wohnung gestürzt. Er hatte... mehr

  • News vom 09.12.10
  • 833 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 2.5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Werbung

ARTIKEL ZU VERWANDTEN THEMEN

SPRICHWöRTER
Bekannte Sprichwörter und woher sie stammen

Das in der heutigen Gesellschaft noch häufig verwendete Sprichwort "Auge um Auge, Zahn um Zahn" hat biblische Ursprünge.

  • 1934 Lesungen
  • 2 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 93 Bewertungen
Sprichwörter: Bekannte Sprichwörter und woher sie stammen

ZEICHENTRICKFILME
Zeichentrickfilme selbst erstellen

Wer seinen eigenen Zeichentrickfilm produzieren möchte, braucht neben den richtigen PC-Programmen auch Zeit und Geduld.

  • 2078 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 88 Bewertungen
Zeichentrickfilme: Zeichentrickfilme selbst erstellen

BASTELN
Mit Kindern basteln - Vorsicht bei der Wahl des Klebstoffs

Kleinkinder sollten nicht in Berührung mit Klebstoffen kommen, die schon nach kürzester Zeit eintrocknen.

  • 2064 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 116 Bewertungen
Basteln: Mit Kindern basteln - Vorsicht bei der Wahl des Klebstoffs

NäHEN
Einen Knopf annähen - das sollten auch Männer hinbekommen

Mit ein wenig Übung und den richtigen Nähuntensilien ist ein abgefallener Knopf im Handumdrehen wieder dran.

  • 1339 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 121 Bewertungen
Nähen: Einen Knopf annähen - das sollten auch Männer hinbekommen

TöPFERN
Die Formtechniken beim Töpfern

Mit der Daumendrucktechnik, der Wulsttechnik oder der Plattentechnik lassen sich Gefäße und andere Kunstwerke ganz ohne Töpferscheibe fertigen.

  • 5224 Lesungen
  • 0 Lesermeinungen
  • 3 von 5 Sternen bei 104 Bewertungen
Töpfern: Die Formtechniken beim Töpfern

Forenbeiträge aus dem Bereich Amateurfunk

17.06.12
Geschlossener Beitrag aus dem Bereich Amateurfunk - Keine Antworten möglich!

AMATEURFUNK
Kaufen

Radio=Kaufen Fernseher=Kaufen Computer=Kaufen Aber nur wenn mann das Geld hat.

Offener Beitrag aus dem Bereich Amateurfunk - Diskutieren Sie mit!

AMATEURFUNK
Darf mann als Privatmensch mit einem CB-Funkgerät funken?

Hallo Leute, darf mann als Privatmensch mit einem CB-Fungerät funken oder dürfen das nur die LKW-Fahrer? Würde mich über viele Antworten...

28.01.11
Offener Beitrag aus dem Bereich Amateurfunk - Diskutieren Sie mit!

AMATEURFUNK
Walkie Talkie für Kinder

Hallo, vor 10 Jahren waren Walkie Talkies bei Kinders sehr gefragt. Selbst ich hatte damals noch eins und habe mir einen Spaß daraus g...

08.11.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Amateurfunk - Diskutieren Sie mit!

AMATEURFUNK
Hochschulradio Uni Düsseldorf

Huhu! Ich studiere seit kurzem an der Uni Düsseldorf und habe mitbekommen das wir dort wohl auch einen eigenen Radiosender haben, durch...

14.06.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Amateurfunk - Diskutieren Sie mit!

AMATEURFUNK
Biete " Albrecht DB 270 " !

Albrecht DB 270 2 m / 70 cm , akku , standlader im Zubehör enthalten ! Bei intresse f.m.albrecht@hotmail.de

30.04.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Amateurfunk - Diskutieren Sie mit!

AMATEURFUNK
Erlaubnis und Vorgehen beim Funken?

Hey, ein Kumpel und ich haben neulich mal aus Spaß überlegt, unseren eigenen Radiosender zu gründen. Wir würden primär Rockmusik spiele...

24.02.10
Offener Beitrag aus dem Bereich Amateurfunk - Diskutieren Sie mit!

AMATEURFUNK
Was braucht man um einen Radiosender zu starten?

Ich habe letztens mit meinen kumpels überlegt dass es doch total cool wär einen eigenen kleinen radiosender zu starten. Davon brauchen ja erst...

30.09.09
Offener Beitrag aus dem Bereich Amateurfunk - Diskutieren Sie mit!

AMATEURFUNK
Ist Amateurfunk in Deutschland erlaubt?

Ich finde Amateurfunk sehr interessant, weil man da mit ganz vielen Menschen in Kontakt kommen kann und das ohne die etablierten Kommunikation...

01.04.09
Offener Beitrag aus dem Bereich Amateurfunk - Diskutieren Sie mit!

AMATEURFUNK
Amateurfunker Hajo

Kann jemand helfen und was zum verbleib von einem Amateurfunker mit der Bezeichnung DKb3 VF Vicor Florida sagen? Der Name ist Hajo

26.08.08
Offener Beitrag aus dem Bereich Amateurfunk - Diskutieren Sie mit!

AMATEURFUNK
Lizenz fürs Amateurfunken

Hi, wir haben bei uns im Ort jemand der im Garten eine riesen grossen Antenne stehen hat. Der Mann ist ein Amateurfunker und hat in seinem Kel...

Stellen Sie eine Frage oder lesen Sie mehr im Amateurfunk Forum

ANDERE WEBSEITEN ZUM THEMA

www.hamradio.de

hamradio.de - Treffpunkt Amateurfunk

Treffpunkt Amateurfunk - Fleamarket, Software, Vereine, Awards, Termine, Contesting, DX und more!

  • 201 Bewertungen
www.oevsv.at

ÖVSV online

Amateurfunk in Österreich, Hamradio in Austria

  • 228 Bewertungen
www.darc.de

Deutscher Amateur-Radio-Club e.V.

Website des Deutschen Amateur-Radio-Club e.V. (DARC) - Bundesverband für Amateurfunk in Deutschland.

  • 261 Bewertungen

  • 1

MEHR AMATEURFUNK

Community



Jetzt kostenlos registrieren und Mitglied der Community werden
Werbung
Mit dem Auto reisen: Bequem und flexibel - warum nicht mal mit dem eigenen Auto anreisen?

Mit dem Auto reisen

Bequem und flexibel - warum nicht mal mit dem eigenen Auto anreisen?

Folgen Sie uns

Gewinnspiel im Monat September