Es gibt kein Bier auf königlicher Hochzeit

  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Engländer trinken Bier. Ein Kneipenbesuch oder eine Party ohne ein Pint in der Hand ist eigentlich kaum vorstellbar.

Doch ausgerechnet auf der Hochzeitsfeier in der britischen Königsfamilie zwischen Prinz William und Kate Middleton gibt es kein Bier. Das Paar ist der Meinung, dass Bier unpassend für eine royale Hochzeit sei. Williams Bruder Harry wird das nicht sehr erfreuen. Der jüngere der beiden Söhne von Thronfolger Charles und der verstorbenen Lady Diana ist ein großer Party-Fan, der gerne Gerstensaft trinkt.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Autor:

Paradisi-Redaktion - News vom

Weitere News zum Thema