Lassi, Chai Tee und Arrak - Was man in Indien trinkt

Die indische Kultur unterscheidet sich von unserer in fast allen Belangen. Diese Differenzen lassen sich aber nicht nur in den Lebensgewohnheiten, religiösen Überzeugungen und der Gesellschaftsordnung sehen. Vielmehr weisen die Inder auch ein anderes Trinkverhalten auf. Auch hierzulande gibt es typisch indische Getränke, welche in jedem indischen Restaurant bestellt werden können. Informieren Sie sich über typisch indische Getränke - eine Übersicht, was man in Indien trinkt.

Typische indische Getränke

Wenn es um die indische Küche geht, ist Wasser das Getränk, welches zu den Mahlzeiten getrunken wird. Doch natürlich findet man in Indien auch einige besondere Getränke.

Chai Tee

Zunächst einmal haben Inder eine große Schwäche für den Chai Tee. Die Form, welche in Indien vor allem konsumiert wird, nennt sich auch Masala Chai. Dieser besteht aus einer ganzen Reihe von Zutaten.

Die Grundlage bildet zunächst einmal ein starker Schwarztee. Diesem werden dann zahlreiche Süßungsmittel hinzugegeben. Hierbei kann es sich je nach Region und Rezept um

Der Masala Chai besteht aus einer ganzen Reihe von Zutaten
Der Masala Chai besteht aus einer ganzen Reihe von Zutaten

handeln. Des Weiteren finden aber auch zahlreiche Gewürze Verwendung, welchen

zugeordnet werden können.

Lassi

Ein weiteres Kultgetränk Indiens ist das Lassi. Hierbei handelt es sich um ein Joghurtgetränk, welches entweder als Erfrischungsgetränk zum Einsatz kommt oder aber zu scharfen Hauptspeisen serviert wird.

Lassi - das beliebte indische Joghurtgetränk
Lassi - das beliebte indische Joghurtgetränk

Die Grundlage für Lassi bildet ein Gemisch aus

dessen genaue Zusammensetzung je nach Rezept variiert. In dieses Joghurtgemisch werden dann noch

gegeben. Lassi ist deshalb ein gesundes Getränk, welches nur mit frischen Zutaten hergestellt wird. Hierzulande kann aber nicht immer von dieser Annahme ausgegangen werden, da Lassi auch industriell mit Aromastoffen und Süßungsmitteln hergestellt werden kann. Beliebte Sorten sind in diesem Zusammenhang beispielsweise

  • Erdbeerlassi
  • Gurken-Minze Lassi
  • Mango-Lassi
  • Plain Lassi (mit Buttermilch oder magerem Joghurt)

Toddy

Einen Toddy genießen Inder wiederum zumeist in den Abendstunden. Hinter diesem Namen verbirgt sich frischer Palmwein, welcher in Indien häufig auch auf kleinen Höfen hergestellt wird.

Arrak

Noch mehr Volumenprozent enthält Arrak. So wird eine typisch indische Spirituose bezeichnet, welche eine Form des Reisbranntweins darstellt.

Traditionell wird der Arrak aus der Lontarpalme gewonnen und daraufhin mit Hirse- und Dattelextrakten verfeinert. arüber hinaus findet ein Schuss Arrak bei vielen indischen Süßspeisen Verwendung. Arrak ist insgesamt eine Art Nationalgetränk Indiens.

Weitere Getränke

Abgeschlossen werden die typischen indischen Getränke durch zahllose Varianten von Fruchtsäften, welche zumeist frisch gepresst auf Märkten verkauft werden. Außerdem gibt es Coffee/Kapi; bei dem es sich um einen gesßten Milchkaffee handelt.

Sab Ras

Im Bereich der Fruchtsäfte gibt es auch eine Besonderheit, und zwar Sab Ras oder auch Sub Ras. Es handelt sich um warmen Apfelsaft, alternativ Apfelmost, welcher mit einige Gewürzen verfeinert wird. Zu diesen zählen:

  • Kardamomsamen
  • Gewürznelken
  • Zimt
  • Honig
  • Koriandersamen und
  • Zitrone.

Nimbu Pani

Im Gegensatz dazu kommt Nimbu Pani, auch als Fresh Lime Soda bezeichnet, sehr erfrischend daher. Dieser Drink besteht aus

  • Mineralwasser
  • Limettensaft sowie
  • etwas Salz und Pfeffer.

Alternativ kann man auch die süße Variante wählen und die letzten beiden Zutaten durch Zucker bzw. Zuckersirup ersetzen.

Insgesamt zeichnet sich Indien durch eine interessante Trinkkultur aus. Eben diese in einem indischen Restaurant zu erforschen dürfte für die meisten Menschen auch hierzulande reizvoll sein.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?
Quellenangaben
  • tee © matttilda - www.fotolia.de
  • Traditional Indian mango lassi with cardamon, mint, vanilla and saffron © dzevoniia - www.fotolia.de
  • Masala pulled tea chai latte homemade hot Indian sweet milk spiced drink, ginger, fresh spices and herbs blend, anise organic infusion healthy wellness beverage teatime ceremony in rustic clay cup © GreenArt - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema