Schöne Geschenke zur Taufe

Die Taufe ist ein besonderes Ereignis, hiermit wird das Kind in die religiöse Gemeinde aufgenommen. Für die Eltern, für das Kind und auch für die Taufpaten ist es ein Ehrentag. So ein besonderer Anlass verlangt auch nach entsprechenden und schönen Taufgeschenken. Diese werden von Eltern, Taufpaten und Angehörigen geschenkt. Lassen Sie sich von unseren besonderen Geschenkideen zur Taufe inspirieren.

Besondere Geschenkideen zur Taufe

Geschenke aus Gold und Silber

  • Ein kleiner Goldbarren mit persönlicher Gravur ist ein Geschenk mit einem bleibenden Wert und macht einen glänzenden Eindruck.
  • Es gibt wunderschöne versilberte Döschen; diese eignen sich besonders gut, um eine Haarlocke des Babys oder später den ersten Milchzahn aufzubewahren.
  • Ein silbernes Kinderbesteck mit Gravur ist immer edel und vor allem auch ein nützliches Geschenk.

Bibeln, Rosenkränze und Taufkerzen

Die Taufpaten überreichen gerne ein dem Anlass gebührendes Geschenk, wie zum Beispiel eine hochwertige und auserlesene Kinderbibel, auch ein schöner Rosenkranz aus Halbedelsteinen kann ein schönes Geschenk sein.

Taufkerzen können ganz individuell gestaltet sein und sind immer eine schöne Erinnerung an den großen Tag. Sie können dann immer an Geburtstagen oder wenn der Tauftag sich jährt, angezündet werden.

Spardosen, Gesangsbücher und Kreuze

Taufpaten möchten oft auch für das Kind sparen, eine ausgefallene und ganz persönlich gestaltete Spardose kann dafür den Auftakt bieten. Auch ein eigenes Gesangbuch in einer schönen Tasche kann ein passendes Geschenk für eine Taufe sein.

Ein kleines goldenes Kreuz an einer Kette ist eine bleibende Erinnerung an diesen Tag.

Schmuckgeschenke und Glücksbringer

Schmuckgeschenke zeigen immer eine Wertschätzung und haben einen bleibenden Wert. So zum Beispiel

  • ein Schutzengel an einer Schmuckkette oder
  • ein Armbändchen, bei dem der Name des Kindes eingraviert wurde.

Ein schöner Edelstein, wie eine Amethystdruse, ist eine Zierde für jedes Zimmer und hat einen wertvollen Charakter. Auch ein kleines Stück einer Sternschnuppe drückt das Außergewöhnliche aus und ist ein echter Glücksbringer.

Weitere besondere Geschenkideen

Mit dem Geschenk soll dem Kind auch immer etwas mit auf den Lebensweg gegeben werden.

  • So kann für das Kind ein ganz spezielles Buch angelegt werden, mit einem besonders erlesenen Einband, in dem man den Lebensweg des Kindes verfolgt und alle Anekdoten und besonderen Ereignisse und Vorkommnisse aufzeichnet.
  • Zu Ehren des Kindes kann man einen Baum pflanzen; dieser wird mitwachsen und das Kind später an seine Taufe erinnern.
  • Eine nette Idee ist es zudem, ein Kissen oder eine Babydecke selbst zu gestalten, beispielsweise mit Taufmotiven, dem Namen des Kindes etc. Wer selbst künstlerisch nicht sonderlich begabt ist, findet auch im Internet Angebote, ein Kissen personalisieren zu lassen.

Niedliche Geschenke sind ebenso

Taufgeschenke haben oft einen Symbolcharakter und sie sollen später für das Kind ein Andenken an seinen Tauftag sein.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Kategorien:
Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Unsere Artikel werden auf Grundlage fundierter wissenschaftlicher Quellen sowie dem zum Zeitpunkt der Erstellung aktuellsten Forschungsstand verfasst und regelmäßig von Experten geprüft.

Quellenangaben
  • mother and baby © Kurhan - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema