Wie man das Stammbuch der Familie pflegt und immer aktuell hält

Das Familienstammbuch ist ein sehr wichtiges Dokument, man nennt es auch Familienbuch oder einfach nur Stammbuch. Alle wichtigen personenstandsrechtlichen Dinge werden in ihm vermerkt. Nur, wer das Stammbuch pflegt und stets aktuell hält, hat alle notwendigen Dokumente immer griffbereit und kann dieses bedeutungsvolle Buch richtig nutzen. Lesen Sie, wei man das Stammbuch der Familie pflegt und aktuell hält.

Die wichtigsten Dokumente eines Familienstammbuchs

Anlegung

Wenn man in Deutschland heiratet wird ein Familienstammbuch angelegt, diese bekommt man am Tage der standesamtlichen Trauung von dem Standesbeamten überreicht. Bei der Anlegung werden die Personalien der Ehegatten erfasst, wie:

  • Namen
  • Beruf
  • Ort und Tag der Geburt
  • Tag und Ort der Eheschließung
  • die Zugehörigkeit zu einer Religionsgemeinschaft
  • die Staatsangehörigkeit

Auch die Daten der Eltern der Ehegatten stehen in dem Familienstammbuch wie zum Beispiel ihr letzter Wohnort.

Aussehen

Die Stammbücher unterscheiden sich in Größe und Farbe des Einbandes. Meist kann man sich schon am Tage des Aufgebotes ein Familienstammbuch aussuchen. Je aufwändiger der Einband und die Verarbeitung sind, desto mehr kostet das Familienstammbuch.

Inhalt

Im Familienstammbuch befindet sich ein Original der standesamtlichen Heiratsurkunde. Wenn auch kirchlich geheiratet wird, kommt die kirchliche Eintragung mit Stempel und Unterschrift des Pfarrers hinzu.

Bei Geburten sind die Geburtsurkunden der gemeinsamen Kinder im Familienstammbuch. Werden die Kinder getauft, sind auch die Taufscheine im Familienstammbuch enthalten. Bei Sterbefällen wird die Sterbeurkunde beigefügt.

Auf dem neusten Stand halten

So hat man alle wichtigen Dokumente zusammen und immer griffbereit. Daher ist es wichtig, dass das Familienstammbuch gepflegt wird und immer auf dem neuesten Stand ist. Manchmal kommt es auch zu Namensänderungen oder andere Ereignisse deren Urkunden im Familienstammbuch eingefügt werden können.

Andere Änderungen, wie zum Beispiel eine Scheidung, werden auch festgehalten. Es ist sehr von Vorteil, alle aktuellen Dokumente eintragen zu lassen oder beizufügen, dann hat man eine übersichtliche und gut strukturierte Urkundensammlung.

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Historie:
Zuletzt aktualisiert am
So arbeiten wir
Autor:

Mehr über uns
Warum kein namentlicher Autor?

Unsere Artikel werden auf Grundlage fundierter wissenschaftlicher Quellen sowie dem zum Zeitpunkt der Erstellung aktuellsten Forschungsstand verfasst und regelmäßig von Experten geprüft.

Quellenangaben
  • Unterschrift © Focus - www.fotolia.de

Weitere Artikel zum Thema