Reptilienparks

Spezielle Zoos mit Terrarien und Gehegen voller faszinierender Reptilien

Reptilienparks bringen einem die faszinierende Tierwelt der Schlangen, Leguane, Geckos, Warane, Frösche und Echsen näher. In manchen Parks können die in den Gehegen oder Terrarien lebenden Reptilien auch gestreichelt oder auf den Arm genommen werden.

Grünes Reptil ähnlich wie ein Leguan klettert Ast mit grünen Blättern hoch
grünes reptil versteckt sich © Stefan Redel - www.fotolia.de

Reptilienparks sind tolle Ausflugsziele für die ganze Familie, allerdings sollten die Kinder schon in etwa das Schulalter erreicht haben, damit sie die Tiere richtig einordnen können und nicht einen Schrecken fürs restliche Leben erleiden.

Denn für kleinere Kinder sehen die Tiere einfach nur zum Fürchten aus, ihnen verschließt sich noch die Faszination des Reptils. Es empfiehlt sich also auf jeden Fall, die Kinder vor dem Besuch des Reptilienparks darauf vorzubereiten, was es dort zu sehen gibt.

Beliebte Reptilienparks in Deutschland

Häufig finden sich Reptilienparks in südlichen Urlaubsländern, auf Inseln oder zum Beispiel in Florida. Aber auch in Deutschland gibt es einige schöne Parks, die mit exotischen Tieren und viel Wissenswertem und Unterhaltsamem aufwarten. Zu diesen gehören:

Angebote und Tiere in einem Reptilienpark

Ein guter Reptilienpark bietet auch

  • verschiedene Führungen für Erwachsene und Kinder

verschiedenen Alters an. Die Sicherheit steht im Vordergrund, und so sind große und aggressive Reptilien wie

  • Krokodile
  • Kaimane oder
  • Würgeschlangen

hoffentlich nur hinter dicken Glasfronten oder in anderweitig gut geschützten Gehegen zu sehen. Trotzdem sollte man seinen Kindern einschärfen, die Sicherheitszonen zu beachten und keinesfalls an ein Gehege zu nahe herangehen.

In den meisten Reptilienparks gibt es aber auch Tiere, die unter fachkundiger Aufsicht eines Tierpflegers gehalten oder gestreichelt werden dürfen. Zu ihnen zählen beispielsweise

  • kleinere Alligatoren oder
  • harmlose und nicht giftige Schlangen.

Für Kinder ist es oft ein ganz besonderes Erlebnis, wenn sie eine Schlange anfassen dürfen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Reptilienparks

Allgemeine Artikel zum Thema Reptilienparks

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen