Wandelsee und Grönlandsee

Vater und Sohn sitzen auf Bootssteg am Meer, schauen in den Sonnenuntergang, blauer Himmel
  • ,
  • von Paradisi-Redaktion

Die Wandelsee ist ein Nebenmeer des Arktischen Ozeans, das sich nordöstlich von Grönland befindet. Sie grenzt an die Grönlandsee.

Wandelsee

Bei der Wandelsee, mitunter auch McKinley Sea genannt, handelt es sich um ein Randmeer des Arktischen Ozeans. Man findet sie nordöstlich von Grönland. Das Nebenmeer erstreckt sich vom Kap Morris Jesup im Westen bis zur Nordküste Spitzbergens im Osten.

Im Süden grenzt die Wandelsee an Nordostrundingen und die Grönlandsee. Zu dieser besteht eine Verbindung über die Framstraße. Das Gewässer erreicht eine Ausdehnung von West nach Ost von ca. 800 Kilometern. Zu den typischen Merkmalen der Wandelsee gehört, dass sie beinahe das ganze Jahr über von Packeis bedeckt ist.

Benannt wurde die Wandelsee nach dem dänischen Polarforscher Carl Frederik Wandel (1943-1930). Dieser erforschte das Gebiet in den 90er Jahren des 19. Jahrhunderts.

Grönlandsee

An die Wandelsee grenzt die Grönlandsee, auch Grönlandmeer genannt. Sie verläuft von der Ostküste Grönlands bis zur isländischen Nordküste, der Insel Jan Mayen und Spitzbergen. Im Westen wird das Randmeer des Arktischen Ozeans über die Dänemarkstraße mit dem Atlantischen Ozean verbunden.

Im Osten bzw. Südosten grenzt die Grönlandsee an das Europäische Nordmeer, während im Norden durch die Framstraße eine Verbindung zur Wandelsee besteht. Als tiefste Stelle der Grönlandsee gilt das Molloytief. Es befindet sich 5607 Meter unter der Wasseroberfläche.

Insgesamt umfasst das Randmeer eine Fläche von 1.205.000 Quadratkilometern. Die Durchschnittstiefe liegt bei 1440 Metern. Zusammengesetzt wird die Grönlandsee aus drei unterschiedlichen Becken. Dabei handelt es sich um das große Grönlandbecken, das Islandbecken sowie das kleine Jan-Mayen-Becken.

Während die durchschnittlichen Temperaturen in den Wintermonaten zwischen -10 und -37 Grad Celsius schwanken, erreichen sie in den Sommermonaten 8-9 Grad Celsius.

Grundinformationen und Hinweise zu Meeren und Ozeanen

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: padre e figlio sul molo © vision images - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom

Weitere Artikel zum Thema