Gesamtschulen

Unterschieden wird in integrierte und kooperative Gesamtschule

Gesamtschulen sind weiterführende Schulen, die die verschiedenen Schulformen wie Hauptschule, Realschule und Gymnasium zusammenfassen. In den Klassen einer Gesamtschule sind daher meist Schüler mit recht unterschiedlichem Leistungsniveau vertreten.

Lehrer steht vor seiner Schulklasse in Klassenraum, Schüler lächeln ihn an
High School Classroom © Monkey Business - www.fotolia.de

Die Gesamtschule ist eine weiterführende Schule neben der Haupt- und Realschule. Eine integrierte Gesamtschule bietet auch die gymnasiale Oberstufe an.

Das Konzept der Gesamtschule

Man spricht bei der Gesamtschule nicht von "Klassenstufen", sondern von Jahrgängen, sodass die Schüler jeweils nach der Grundschule in den fünften Jahrgang der Gesamtschule eingeschult werden können, egal welche Empfehlung in der Grundschule für die weiterführende Schule ausgesprochen wurde.

Das Konzept der Gesamtschule sieht eine Ganztagsschule vor, die den Kindern nicht nur den Inhalt der Lehrpläne vermittelt, sondern auch viel Wert auf gemeinsame Aktivitäten, Neigungsgruppen und Austausch untereinander legt. In der Mensa kann ein warmes Mittagessen eingenommen werden.

Schüleraufnahme

Die Gesamtschule hat Vorgaben für die Aufnahme von Schülern; im Idealfall bestehen die fünften Jahrgänge zu je einem Drittel aus Schülern mit Hauptschul- Realschul- und Gymnasialempfehlung und werden gemeinsam in einem Klassenverband unterrichtet. Aber zu berücksichtigen ist hier auch, dass die Gesamtschule verpflichtet ist, einem gewissen Prozentsatz sozial benachteiligter Schüler Vorrang bei der Aufnahme einzuräumen.

In einzelnen Fächern, wie zum Beispiel in Mathe, Deutsch und Englisch, werden die Schüler in verschiedene Kurse aufgeteilt, die ihrer Leistungsfähigkeit entsprechen. Andere Fächer, wie beispielsweise Sport, werden im Klassenverband unterrichtet.

Abschluss

Mit Beendigung des neunten Jahrgangs ist der Hauptschulabschluss erreicht, im zehnten Jahrgang wird die Realschulprüfung von allen Schülern geschrieben. In der Integrierten Gesamtschule ist es dann noch möglich, bis zum Abitur weiter auf der Schule zu bleiben.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Gesamtschulen

Der Vorteil einer Gesamtschule

Der Vorteil einer Gesamtschule

Schüler einer Gesamtschule können entweder den Hauptschulabschluss, die mittlere Reife oder das Abitur machen. Dies ist abhängig von ihrer Leistung.

Allgemeine Artikel zum Thema Gesamtschulen

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen