Wakeboards

Wassersportgeräte zum Wakeboarden

Wie auch beim Wasserski braucht man für ein Wakeboard eine Zugvorrichtung. Die Form des Brettes erinnert zwar auf den ersten Blick entfernt an ein Snowboard - aber auch nur auf den ersten Blick, da es in der Mitte eine stärkere Biegung erfährt.

Mann auf Board springt aus Wasser beim Wakeboarding
Fitness und Konzentration beim Wassersport © fhmedien_de - www.fotolia.de

Ein Wakeboard ist ein Wassersportgerät, welches mit einem Snowboard verglichen werden kann. Wakeboarden ist eine Kombination aus Wasserski und Wellenreiten, aber genauso rasant wie das Snowboarden über die Skipiste.

Merkmale und Nutzung eines Wakeboards

Das Wakeboard hat die Form eines Brettes um, von einem Boot oder einer Seilbahn gezogen, auf dem Wasser gleiten zu können. Das Brett wird dabei an die Füße geschnallt. Ein Unterschied zum Snowboarden ist, dass der Wakeboarder gänzlich symmetrisch am Board steht. Dies hat den Vorteil, dass so in beide Richtungen gefahren werden und die Anzahl der Tricks somit deutlich erweitert werden kann. Wakeboarden ist für jeden leicht erlernbar, der ein wenig Gleichgewichtsgefühl mitbringt.

Sprünge und Figuren

Der besondere Reiz beim Wakeboarden sind die Sprünge, die man durch die Heckwelle als Abschussrampe erzielen kann. Hier kommt es besonders auf die Ausdruckskraft, die Kreativität, die Aggressivität und die Höhe der Figuren an. Je höher die Heckwelle (zu englisch "Wake"), desto massiver werden die Sprünge.

So ist zum Beispiel ein

  • "Air"

nur ein kleiner Sprung über die Welle. Bei einem

  • "Slide"

rutscht das Board senkrecht zur Fahrtrichtung über die Wasseroberfläche und bei einem

  • "720"

macht der Wakeboarder eine Drehung um 720 Grad, was einer zweifachen Schraube entspricht. Zu den weiteren Sprüngen und Figuren gehören

  • der Bunny Hop
  • Surface 180 und 360 und
  • Backscratcherarten.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Wakeboards

Verschiedene Formen von Wakeboards

Verschiedene Formen von Wakeboards

Möchten Sie eine neue Sportart ausprobieren? Wakeboarden fördert Balancegefühl und Muskeln gleichermaßen. Jetzt fehlt Ihnen nur noch das richtige Board.

Beliebte Tricks auf dem Wakeboard

Beliebte Tricks auf dem Wakeboard

Vom blutigen Anfänger zum ambitionierten Könner - Übung und die richtige Technik machen bekanntlich den Meister. Auch beim Wakeboarden.

Allgemeine Artikel zum Thema Wakeboards

Tipps für Wakeboarding-Anfänger

Tipps für Wakeboarding-Anfänger

Bevor es das erste Mal auf das Board geht, sollte der Gleichgewichtssinn geschult werden. Dazu eignen sich hervorragend einige Balance-Übungen.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen