Klimmzugbügel

Sportgerät für Klimmzüge, das ein Arm- und Bauchmuskeltraining ermöglicht

Mit einem an der Tür, Wand oder Sprossenwand befestigten Klimmzugbügel kann selbst im eigenen Heim intensiv trainiert werden. Durch das Ausführen von Klimmzügen werden vor allem die Arme, aber auch die Rückenmuskulatur und Bauchmuskeln gestärkt.

Rückenansicht Mann beim Krafttraining mit nacktem Oberkörper
Mann und Kraftmaschine © Kzenon - www.fotolia.de

Klimmzüge sind eine sehr effektive Übung für Arme und Schultern. Doch oft fehlt es an den passenden Möglichkeiten, um Klimmzüge durchzuführen. In den eigenen vier Wänden ist das Ausführen der Übung nicht ohne weiteres möglich.

Merkmale eines Klimmzugbügels für die Wohnung

Wer nicht immer Zugang zu einer Sporthalle und auch den Trimm-Dich-Pfad nicht gleich um die Ecke hat, der kann sich einen Klimmzugbügel auch für die eigene Wohnung zulegen.

Befestigung an der Wand

Dieser Bügel besteht in aller Regel aus drei Teilen:

  • Zwei Bögen werden an ihren Fußenden an der Wand in der gewünschten Höhe befestigt.

Das geschieht zum Beispiel mit Hilfe von stabilen Schrauben.

  • Ein dritter Bestandteil des Klimmzugbügels wird dann an die beiden Bögen angebracht.

Dieser dritte Teil ist quasi die Klimmzugstange, an der die verschiedenen Übungen dann durchgeführt werden können.

Befestigung an einer Sprossenwand

Es gibt Bügel, die nicht an der Wand angebracht werden, sondern in eine Sprossenwand eingehängt werden. Diese Form des Sportgerätes findet man häufig in Sporthallen.

Weitere Befestigungsmöglichkeiten

Auch

  • die Anbringung an der Decke

oder auch

  • eine Klimmzugstange, die sich zwischen einen Türrahmen spannen lässt,

sind möglich.

Anforderungen an den Klimmzugbügel

Der ganze Klimmzugbügel

  • muss großen Belastungen standhalten

und besteht daher aus massivem Edelstahl. Die wichtigste Eigenschaft, die ein Klimmzugbügel mitbringen muss, ist der

  • genügend große Abstand zur Wand.

Der Sportler muss für den optimalen Klimmzug wirklich frei in der Luft hängen können.

Die Klimmzugstange kann mit verschiedenen Griffen ausgestattet sein.

  • Die Griffe, welche oft aus Leder bestehen, sollen die Hände beim Trainieren schonen.

Den Standard stellen dabei gegenüberliegende Griffpaare in der Mitte und an den Rändern der Stange dar. Die unterschiedlichen Abstände zwischen den Griffen sind für die unterschiedlichen Klimmzüge notwendig.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Klimmzugbügeln

Allgemeine Artikel zum Thema Klimmzugbügel

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen