Kickboards

Trendige Tretroller, die zur individuellen täglichen Mobilität eingesetzt werden können

Ein Kickboard ist ein Trendsportgerät, das aus einem flexiblen Brett, einem Klappmechanismus, drei Rollen, einer Lenkstange und einer Trittbremse am Hinterrad besteht. Kickboards werden oft als wendiges Fortbewegungsmittel in Städten verwendet.

Kleiner Junge beim Kickboardfahren
geschwindigkeit © sizta - www.fotolia.de

Das Kickboard ist die moderne und hippe Variante des guten alten Tretrollers und längst kein Kinderspielzeug mehr, sondern als praktisch zusammenklappbares Fortbewegungsmittel für Jung und Alt durchaus gesellschaftsfähig.

Aufbau

Das handelsübliche Kickboard besteht aus einem Trittbrett mit üblicherweise zwei Rollen, eine vorne und eine hinten. Es sind aber auch Modelle mit 3 Rollen erhältlich: eine Rolle vorne und zwei Rollen hinten zur besseren Stabilität. Gängig sind zwei Rollengrößen, die sich aber nur um ca. 2cm unterscheiden. Größere Rollen sind etwas kostspieliger, bieten aber eine höhere Stabilität und geringeren Verschleiss.

Steuerung und Lenkung

Gesteuert wird das Kickboard über eine senkrecht aufgesetzte Lenkstange mit zwei t-förmig angeordneten Haltegriffen. Diese sind meist aus Moosgummi und ergonomisch geformt. Die Lenkung funktioniert ähnlich wie beim Fahrrad. Ausgefallenere Modelle besitzen eine kugelgelagerte Lenkung, die am Griffende in einem einzelnen, meist ebenfalls kugelförmigen Griff mündet. Diese Modelle sind sehr wendig, aber für den Anfänger etwas schwieriger zu steuern.

Kompakt und praktisch

Ein großer Vorteil der neuen Generation der Kickboards ist die Zusammenfaltbarkeit. Die Lenkstange lässt sich mit einem einfachen Knopfdruck nach hinten auf das Trittbrett umklappen, die abstehenden Handgriffe lassen sich einfach abziehen und ebenfalls umlegen - meist bleiben sie dabei mit einer stabilen Gummischnur gesichert. So passt ein Kickboard praktisch in jeden Rucksack oder jede Sporttasche. Kickboards erhält man in gut sortierten Sporthandlungen oder im Fahrradhandel.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Kickboards

Passende Reifen für Kickboards

Passende Reifen für Kickboards

Moderne Kickboardreifen bestehen aus meist aus Vollgummi oder Holz. Es gibt sowohl breite, als auch schmale Reifen. Doch welche eignen sich besser?

Tipps zum Kickboard-Kauf

Tipps zum Kickboard-Kauf

Im Handel sind Kickboard-Modelle für Kinder und für Erwachsene erhältlich. Leichtere Modelle tragen bis etwa 50 kg, robustere Modelle sogar bis zu 100 kg.

Der Aufbau eines Kickboards

Der Aufbau eines Kickboards

Die Hauptelemente eines Kickboards bestehen aus stabilen Materialien wie Holz, Aluminium oder Stahl. Das Kickboard ist ähnlich aufgebaut wie ein Scooter.

Allgemeine Artikel zum Thema Kickboards

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen