Hürden

Stehen auf der Laufbahn und werden vom Hürdenläufer beim Training oder Wettkampf übersprungen

Eine Hürde besteht aus einem verzinkten Stahlrohr und einer Querlatte aus Holz. Sie wird als manuell höhenverstellbar, aber auch in einer festen Höhe angeboten. Hürden dienen als Hindernisse, die normalerweise beim Laufen übersprungen werden müssen.

Athletin beim Sprung über Hürde
Athletic girl hurdling at the track © James Peragine - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Hürden

Hürden sind gerade beim Hürdenlauf gefragt und auch wenn es ums Springen geht, kommt es auf die Nutzung passender Hürden an.

Unterschiedliche Höhen

Eine Hürde gibt es in verschiedenen Höhen, so dass für jede Sportart das richtige Modell gefunden wird. Allgemein sind die Höhen einzelner Hürden dabei genormt. Grundsätzlich gibt es für Kinder andere Höhen, als es bei erwachsenen Athleten der Fall ist. Die Kinderhürden sind teilweise nur halb so hoch, wie es bei anderen Hürden der Fall ist.

Materialien und Farben

Hürden haben meist zwei Beine, welche recht dünn sind und meist aus

  • Holz

oder aus

  • Metall

bestehen. Die Hürde selbst, bzw. die Querverbindung zwischen den beiden Beinen ist aus

  • Holz

gefertigt, teilweise auch aus

  • Kunststoff,

damit sich die Sportler hier nicht verletzen können. Sie ist auch farblich in schwarz und weiß dargestellt, so dass jeder Sportler sie sehen kann und auch gut abschätzen kann, wo er vor der Hürde abspringen muss, damit er sie nehmen kann.

An den Füßen haben die Hürden ein genau festgelegtes Gewicht, denn sie müssen einen gewissen Widerstand haben, damit sie nicht direkt vom Wind umgeweht werden können.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Hürden

Allgemeine Artikel zum Thema Hürden

Die richtige Technik beim Hürdenlauf

Die richtige Technik beim Hürdenlauf

Nur mit der richtigen Sprung- und Lauftechnik kann ein Hürdenläufer viele Hindernisse hintereinander überwinden und schnell über die Ziellinie laufen.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen