Korfball

Das Spiel mit dem Ball auf einen Korb, bei dem Männer und Frauen zusammen spielen

Korfball ist ein Ballspiel, bei dem zwei Mannschaften mit jeweils vier Spielern gegeneinander spielen. Das Spielfeld ist in zwei gleich große Hälften unterteilt und jeder Korfballspieler hat einen direkten Gegenspieler als Angreifer oder Verteidiger.

Handballspiel in Turnhalle, zwei Mannschaften, Zusammenstoß von zwei Spielern, Handball rechts im Bild
handball action © Alexander - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Korfball

Korfball ist eine Mannschaftssportart, die Anfang des 20. Jahrhunderts erstmals in Holland gespielt wurde. Das Besondere an diesem Ballsport ist, dass Männer und Frauen gleichberechtigt in einer Mannschaft spielen.

Regeln und Ziel des Spiels

Ziel des Spieles ist es, den Ball von oben durch einen Korb, niederländisch "Korf", zu werfen, und dadurch Punkte zu erzielen. Die Mannschaft mit den meisten Punkten gewinnt das Spiel. Korfball zeichnet sich durch ein besonders faires Zusammenspiel der Geschlechter aus, was bereits aus den Spielregeln ersichtlich ist.

  • Harter Körpereinsatz, wie Festhalten oder Anrempeln des Gegners, ist nicht erlaubt.
  • Der Ball darf beim Spiel nicht geschossen oder dem Gegner aus der Hand genommen werden.
  • Auch ein Alleinspiel, beispielsweise durch Dribbeln oder Laufen mit dem Ball ist nicht gestattet.
  • Wird ein Spieler eng verteidigt, darf er nicht auf den Korb werfen.

Beim Korfball bilden immer vier Frauen und vier Männer ein Team. Jeder Spieler hat einen direkten Gegenspieler gleichen Geschlechts. Das Spielfeld ist in Angriffs- und Verteidigungshälfte unterteilt. Die Spieler wechseln die Hälften nach je zwei erzielten Korbtreffern. Zum Korberfolg führt nur ein geschicktes Zusammenspiel der Spieler eines Teams sowie ständiges Bewegen und lösen vom Gegenspieler.

Weltmeisterschaften und Varianten

Korfball ist nicht nur ein Freizeitsport, auch internationale Wettkämpfe werden in diesem Ballsport ausgetragen. 1978 fand die erste Korfball-Weltmeisterschaft statt und auch bei den World Games, einem internationalen Sportfest, ist Korfball dabei. Zu den Varianten des Sports gehören

  • Beachkorfball / Streetkorfball und
  • Monokorfball.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Hinweise zu Korfball

Allgemeine Artikel zum Thema Korfball

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen