Die Vor- und Nachteile von losen und festen Zahnspangen im Vergleich

Ausschnitt Gebiss mit schiefen Zähnen mit Zahnspange

Diese Übersicht hilft Ihnen bei der Auswahl der passenden Zahnspange für Ihre Bedürfnisse

Zahn- oder Kieferfehlstellung sind nicht nur ein optisches Problem, Betroffene haben teilweise auch Probleme richtig zu kauen oder zu sprechen. Fehlstellungen lassen sich jedoch mit Hilfe einer Zahnspange korrigieren. Gewählt wird hier - je nachdem wie der Kieferorthopäde die Fehlstellung einschätzt - zwischen einer losen und einer festen Zahnspange. Beide Arten bringen Vor- und Nachteile mit sich.

Inhaltsverzeichnis des Artikels

Die lose Zahnspange

Diese Zahnspangenart bietet einige Vorteile. Die Spange kann für deren tägliche Reinigung und die Zahnpflege herausgenommen werden.

Auch beim Essen stört die herausnehmbare Spange nicht beim Kauen oder hat Einfluss auf die Wahl der Speisen. Die Kontrolle beim Kieferorthopäden findet in vergleichbar großen Abständen statt.

Reparaturen an der Spange werden im Labor erledigt und bedürfen keines Besuchs beim Arzt. Kleinere Fehlstellungen bei Erwachsenen können mit Hilfe der losen Zahnspange korrigiert werden.

Ein sehr großer Nachteil ist, dass die Behandlung einer Fehlstellung mit Hilfe einer herausnehmbaren Spange meist länger dauert als bei einem festsitzenden Modell. Der Patient muss diese immer konsequent nach den Vorgaben tragen.

Zeigt der Träger der Zahnspange keine ausreichende Mitarbeit kann der Kieferorthopäde die Behandlung abbrechen, wodurch die Kostenerstattung durch die Krankenkasse gefährdet ist.

Ein weiteres Problem bei losen Zahnspangen ist die Aufbewahrung. Um Beschädigungen an der Spange zu vermeiden sollte diese immer sicher in einer Spangendose aufbewahrt werden. Es besteht zudem die Gefahr, dass die Zahnspange verloren geht.

Vor- und Nachteile der losen Zahnspange im Überblick
VorteileNachteile
- Herausnahme zur Reinigung und Zahnpflege- Behandlung dauert relativ lange
- Uneingeschränkte Nahrungsaufnahme- Konsequente Mitarbeit des Patienten nötig
- Kontrolle in großen Abständen- Kostenerstattung an Mitarbeit gebunden
- Reparaturen ohne Arztbesuch- Aufbewahrung und Gefahr des Verlustes

Die feste Zahnspange

Durch die feste Zahnspange lassen sich beinahe alle Fehlstellungen bei Menschen jeden Alters über eine relativ kurze Behandlungsdauer korrigieren. Die Spange erfordert keine Mitarbeit des Patienten oder große Achtsamkeit, was vor allem für Kinder ein Vorteil ist.

Die Spange wird an der Außenseite der Zähne befestigt. Die feste Zahnspange verursacht so, anders als herausnehmbare Modelle, keine oder nur geringe Sprachprobleme.

Ein Vorteil durch die Weiterentwicklung der verwendeten Materialien ist, dass es nicht zu dem störenden Silberlächeln kommen muss.

Nachteilig bei festen Zahnspangen ist der erhöhte Aufwand zur Zahnpflege. Die Zähne müssen nach jeder Mahlzeit gründlich geputzt werden, da an der Spange angesammelte Nahrungsreste schnell zu Karies führen können.

Um eine optimale Zahnreinigung zu gewährleisten wird neben der normalen Zahnbürste auch eine Spezialbürste benötigt, um unter die Drähte und direkt an die Brackets zu gelangen.

Die Kontrollbesuche finden in kurzen Abständen statt, wobei das Nachziehen der Drähte teilweise Schmerzen verursachen kann. Erleidet die Spange eine Beschädigung, muss umgehend ein Kieferorthopäde aufgesucht werden, um Verletzungen am Zahnfleisch oder ähnliches zu vermeiden.

Trägt man eine feste Zahnspange sollte man auf harte Nahrungsmittel wie Äpfel oder Nüsse verzichten. Durch den Verzehr können sich Brackets ablösen oder die Drähte brechen.

Vor- und Nachteile der festen Zahnspange im Überblick
VorteileNachteile
- Nahezu alle Fehlstellungen behandelbar- Erhöhter Aufwand zur Zahnpflege
- Für Menschen jeden Alters tragbar- Erhöhte Kariesgefahr
- Vergleichsweise kurze Behandlungsdauer- Spezialbürste nötig
- Erfordert keine Mitarbeit des Patienten- Kontrollbesuche in kurzen Abständen
- Keine oder nur geringe Sprachprobleme- Schmerzen beim Nachziehen der Drähte
- Kein störendes Silberlächeln- Sofortiger Arztbesuch bei Beschädigung notwendig
- Verzicht auf harte Nahrungsmittel

War der Artikel hilfreich?

Fehler im Text gefunden?

Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war:

Um die Qualität unserer Texte zu verbessern, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns den/die konkreten Fehler benennen könnten:

Kategorien:

Quellenangaben

  • Bildnachweis: Dental braces super macro ,crooked teeth, shallow depth of field © nobeastsofierce - www.fotolia.de

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Weitere Artikel zum Thema