Tangas

Aufreizende Tangaslips für Sie und Ihn mit wenig Stoff

Stand der Begriff Tanga ursprünglich für brasilianische Bikinis, wird er heute fast nur noch für Unterwäsche verwendet. Die Besonderheit ist, dass zumindest die Hüfte nur von einem dünnen Band bedeckt wird. Unterformen sind der String und G-String.

Frau in schwarzem Slip zieht an dem Gummiband Tanga
Female shorts © Deklofenak - www.fotolia.de

Der Tanga-Slip wird häufig mit dem String verwechselt, wohl weil es eben auch die Kombination von beiden - den Stringtanga - gibt.

Merkmale des Schnitts

Man erkennt den Tanga an den schmalen Bändchen, die an der Hüfte den vorderen mit dem hinteren Höschenteil verbinden. Im Gegensatz zu allen anderen Slipformen wird hier an beschriebener Stelle nur ein Minimum an Stoff eingesetzt.

Vorder- und Rückteil sind von dreieckiger Grundform, so dass Schoß und Po gleichermaßen bedeckt sind. Die Oberkante verläuft zwischen Taille und Beckenknochen, die Beinausschnitte sind mittelhoch angelegt. Insgesamt ist der Tanga in seiner Form am ehesten an ein Bikinihöschen mit seitlich zu knotenden Bändern angelehnt.

Mit besonderem Reiz

Der besondere Reiz eines Tangas liegt darin, dass die Partie Oberschenkel - Hüfte - Taille lediglich von einem sehr schmalen Textilstreifen unterbrochen wird. Dies lässt die Beine optisch länger erscheinen und und verdeckt nicht mehr, als wirklich unbedingt nötig. Oft wird genau dieses Detail besonders betont durch dort applizierte Spitze oder kleine, funkelnde Strasssteinchen.

Der auf den ersten Blick recht unspektakuläre Tangaslip entpuppt sich also erst beim zweiten Hinschauen als verführerischer, aufregender Hingucker. Nichtsdestotrotz verleiht er "ihr" ein sexy Trageggefühl, denn dieses Höschenmodel mit einem Hauch von nichts an der Hüfte trägt sich um einiges aufregender als "normale" Unterwäsche. Damit auch wirklich alles an Ort und Stelle bleibt, empfiehlt es sich, auf einen höheren Elastananteil und die richtige Größe zu achten.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen zu Tangas

Vor- und Nachteile des Tangas

Vor- und Nachteile des Tangas

Bei diesem speziellen Unterhöschen ist der Blick auf die schönen Seiten der Trägerin frei, aber es gibt auch ein paar Nachteile beim Tragen des Tangas.

Allgemeine Artikel zum Thema Tangas

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen