Sport-BHs

Die Brust stabilisierende Büstenhalter für uneingeschränkte Bewegung bei Sport und Fitness

Sport-BHs sind spezielle, für Sport und Fitness geeignete Büstenhalter. Ein Sport-BH sitzt eng und fest am Oberkörper und sorgt bei sämtlichen Körperbewegungen für eine gute Stabilisierung der Brüste, meist anhand zwei am Rücken überkreuzter Träger.

Brünette Frau in kurzem, schwarzen Sportbikini steht auf einem Bein, eine Hand am Fuß, die andere nach vorn gestreckt
expert yoga pose © nyul - www.fotolia.de

Jede Frau, die Sport treibt, sich gern und viel bewegt, weiß, wie sehr schlecht sitzende Unterwäsche das Vergnügen daran trüben kann. Nichts ist so lästig wie drückende Bügel, rutschende Träger oder sich öffenende Verschlüsse. Zudem erfordern beim Sport getragene BHs eine andere Pflege als jene für den täglichen Gebrauch, und manch ein gutes Stück übersteht diese nur leidlich.

Anforderungen an einen Sport-BH

Ein Sport-BH muss

  • perfekt sitzen
  • atmungsaktiv sein
  • den Schweiß aufsauggen
  • für sicheren Halt sorgen.

Gleichzeitig darf er nicht einengen oder schnüren und sollte auch Maschinenwäsche vertragen. Selten muss ein Wäschestück so vielen Anforderungen gerecht werden. Zunächst einmal zum Sitz: Es gibt keine formenden Bügel, kein einschneidendes "Zauberkreuz". Dafür findet der Busen Platz in sanft vorgeformten Cups.

Merkmale

Unterhalb der Brust läuft ein relativ festes, etwas breiteres Stützband, welches das Körbchen bis zur vorderen Mitte umrandet. An den Seiten und im Rücken ist der Sport-BH etwas breiter angelegt. Der typische Häckchenverschluss in der Rückenmitte fehlt. Wenn kein Verschluss existiert, kann er sich eben auch nicht unfreiwillig öffnen.

Die Träger verlaufen wie bei einem Ringerhemd, werden also unterhalb des Nackens zusammengeführt, um dann wieder kreuzförmig unterhalb der Schulterblätter zu verlaufen. Für eine optimale Passform sind sie in der Länge verstellbar. Als Material wird gern Lycra in Kombination mit Baumwolle verwendet, es werden gleichermaßen feste als auch flexible Stoffteile vernäht.

Das Hineinschlüpfen ist mangels Verschluss vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, dafür sitzt ein Sport-BH aber wie angegossen, und zwar während des gesamten Trainings. Fachliche Beratung und das Probieren mehrerer Modelle und Größen ist unbedingt zu empfehlen.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Tipps zum Sport-BH

Allgemeine Artikel zu Sport-BHs

Lieber Bustier oder BH?

Lieber Bustier oder BH?

Der Halt des Busens ist bei beiden Varianten sehr unterschiedlich und so kann man sich auch grob vergreifen. Wir sagen Ihnen, was wirklich passt.

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen