Brautschuhe

Edle Hochzeitsschuhe für die Braut

Neben einem traumhaften Brautkleid müssen für den ganz besonderen Tag im Leben auch die passenden Brautschuhe her. Diese schicken und meist offenen oder geschlossenen Pumps werden aus hochwertigem Material, z.B. Satin oder edlem Leder, gefertigt.

Rechter Fuß einer Braut im Brautschuh auf Straße
Wedding Shoe © Michael Svoboda - www.fotolia.de

Einteilung der Kategorie Brautschuhe

Früher war der Brautschuh ein weißer Schuh; je nachdem zu welcher Jahreszeit die Hochzeit stattfand, handelte es sich dabei um einen Pumps oder einen offen gearbeiteten Schuh. Heute ist es nicht mehr die Regel, dass eine Braut in Weiß heiratet, deshalb ist ein Brautschuh auch nicht mehr zwingend weiß.

Mögliche Auswahlkriterien

Erlaubt ist, was gefällt und was vor allem zum Brautkleid passt. So wählen immer mehr Bräute ein Brautkleid, das zwar nicht weiß ist, dafür aber ihrer Persönlichkeit entspricht. Vielfach fällt die Wahl auf ein Kleid, das im Schnitt zwar dem Brautkleid entspricht, aber eine andere Farbe hat.

Oft wählen Braut und Bräutigam auch Kleidungsstücke, mit denen sie beispielsweise ein Hobby verbindet wie etwa die mittelalterliche Tracht. Neben der Farbe sind aber auch andere Faktoren für die Auswahl der Brautschuhe maßgebend. So kommt es beispielsweise auf die Körpergröße von Braut und Bräutigam an, denn keine Braut möchte bei der Hochzeit größer erscheinen als ihr Bräutigam. Aber auch die Form des gewählten Brautkleides beeinflusst die Auswahl der Brautschuhe.

So ist es etwa bei einem Kleid, das bis zum Boden reicht unvorteilhaft, wenn die Schuhe so hoch sind, dass sie unter dem Brautkleid zu sehen sind. Und zu einem kurzen Modell sind flache Schuhe eher unvorteilhaft, weil sie die Beine optisch verkürzen.

Hochzeitsbräuche

Ein alter Brauch ist es übrigens, den Preis der Brautschuhe mit 1 Cent-Münzen zu bezahlen; das soll Glück bringen. Auch die Versteigerung des Brautschuhs gehört zu den Bräuchen; hierbei geben die Hochzeitsgäste verschiedene Gebote ab; das höchste stammt dann allerdings von dem Bräutigam.

Autor:

Paradisi-Redaktion - Artikel vom (zuletzt überarbeitet am )

Grundinformationen und Tipps zu Brautschuhen

Brautschuhe richtig einlaufen und tragen

Brautschuhe richtig einlaufen und tragen

Als Braut möchte man besonders gut aussehen. Bei der Wahl des Schuhwerks sollte jedoch nicht nur die Optik eine Rolle spielen. Bequeme Schuhe sind von Vorteil.

Allgemeine Artikel zum Thema Brautschuhe

Auch das könnte Sie interessieren

Verwandte Themen

Themenseite teilen